Merkwürdige Symptome - Notfall oder nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso bist du noch nicht gegangen? Beim ersten mal, hätte ich gedacht; Ok, Kreislauf. Beim zweiten mal, wäre ich schon mal vorstellig geworden.

Die Notaufnahme würde ich nur als letztes Mittel wählen, den dort sollen halt nur Leute hin, für die es echt Gefährlich ist, da du hier noch schreibst, ehr nicht.

Aber ich würde mal gucken ob ein Arzt in deiner nähe Notdienst hat und "um Gottes Willen" nehme ein Taxi oder frage jemanden, das der dich zum Arzt bringt, nicht das du noch einen Unfall baust, weil dir das nochmal passiert.

Also ja, ab zum Arzt!

Naja, wir hatten erstWochenende, dann Brückentag und heute Feiertag. Außerdem war ich unterwegs und bin letzte Nacht erst wieder zu Hause angekommen.

0

es ist kein notfall.. dein kreislauf spielt grad bissl verrückt.. kein grund für lebensrettende maßnahmen wie notarzt oder krankenwagen.In die notaufnahme würd ich auch nicht da wartest nur stundenlang..

mach nen termin bei deinem Hausarzt.

falls der lange keinen termin frei hat frag nen anderen arzt in deiner umgebung für einen Früheren termin..(wen du es den so eilig hast)

ansonsten kannst immer die nummer der bereitschaftsärzte anrufen..

116117

Gute besserung

Lass dich bitte auf Diabetes vom Hausarzt untersuchen. Am besten gleich morgen.

Ja sorry, hab ich vergessen: Ich bin Diabetiker aber die Werte waren jedes Mal in Ordnung. Das war das erste, was ich selber abgeklärt habe!

0

Uij, dann aber trotzdem zum Arzt. Gute Besserung

0

Danke Dir! Unterzuckerung war mein erster Gedanke, aber theoretisch geht das mit den Tabletten, die ich nehme, gar nicht und es war ja auch nicht so.

0

Was ist man wenn man nicht zur Firmung ging?

Wurde getauft aber nicht gefirmt. ist man trotzdem katholisch

...zur Frage

2 Monate nach Blinddarm OP - wieder schmerzen

Ich wurde vor ca 2 Monaten laparoskopisch am Blinddarm operiert und mir wurde der Wurmfortsatz entfernt. Ich hatte eine chronische entzündung. Jetzt habe ich wieder die gleichen schmerzen seit ca 4 tagen und erkenne eine kleine Wölbung auf meinem rechten Unterbauch.-meine Frage jetzt: sofort zum Arzt? Ist das ein Notfall? Oder am besten in das Krankenhaus wo ich operiert wurde(in die Notaufnahme)? Oder soll ich da erst anrufen und Was kann es sein? Danke !

...zur Frage

kein kaltes wasser in der küche

kein kaltes wasser in der küche ich hab schon alle aufgedrht und alles gemacht kommt trotzdem kein kaltes wasser und die waschmaschine bekommt auch kein wasser was soll ich tuhenn NOTFALL

...zur Frage

Notaufnahme sana klinikum?

Wo kann ich mich beschwerden wegen krankenhaus ? Habe 8 stunden bei der notaufnahme gewartet und trotzdem nicht untersucht und wurde frech angemacht von krankenschwestern

...zur Frage

im schlaf extrem Fieber o. Hitzewallungen, Übelkeit, Schwindel, doppelt sehen - Epilepsie

Hallo, ich bin 28 Jahre alt, daher kann meine folgende Beschreibung nicht an den Wechseljahren liegen. Schwanger bin ich auch nicht, ich bekam gestern meine Tage.

Ich wurde nachts wach weil mir übel war und starke Hitze verspürte. Ich wälzte mich rum. Die übelkeit wurde etwas schlimmer, die Hitzwallungen fühlten sich an wie Fieber. Ich hab mein Shirt ausgezogen und die Decke weggenommen. Es wurde nicht besser. bin aufgestanden um das Fenster sperrangelweit aufzumachen. Dabei sah ich doppelt. Im Bett fühlte ich den Schwindel auch schon. Dann bin ich aufs klo weil ich dachte ich muss mich übergeben. Es blieb aber beim würgen. Ich bin zurück ins bett und wehte mir luft zu. Es war eiskalt in dem Zimmer, für mich war es heiß.

Ich war kurz davor den Krankenwagen zu rufen, weil ich nicht sicher war ob ich gleich einen epileptischen Anfall bekomme. Ich habe seit dem 15. Lebensjahr Epilepsie, aber da spüre ich kaum Auren, bzw es fühlte sich anders an als sonst.

Mein Neurologe hat heute keine Zeit mehr und sagte ich soll ins krankenhaus fahren wenn es wieder schlimmer wird. heute geht es mir ganz gut, bisschen flau im Bauch, aber ich kann arbeiten.

Wisst ihr was das gewesen sein könnte?

Es ging mir gestern wirklich sehr schlecht, so heftig hitzewallungen oder fiebergefühl hatte ich noch nie

...zur Frage

Kreislaufbeschwerden am Morgen?

Hallo,

ich habe morgens wenn ich sehr früh aufstehen muss, relativ starke Kreislaufbeschwerden. Da mein Blutdruck sowieso immer eher niedrig (trotzdem noch Normbereich) ist, gehe ich davon aus dass er morgens sehr niedrig sein muss. Habe morgens oft ein Benommenheitsgefühl. Es kommt mir dann so vor als würde ich innerlich noch schlafen. Außerdem ist mir dazu meist schwindelig und ich komme mir so vor als würde ich jeden Moment umkippen. Wechselduschen helfen leider gar nicht. Genauso wie Kaffee. Sobald ich dann eine Stunde aktiv bin auf der Arbeit ist alles wieder in Ordnung. Trotzdem nervt es. Hat jemand Tips?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?