Merkwürdige E-Mail von Instagram wegen gehacktem Konto?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf welchem Weg hast Du dich an Instagramm gewendet? Hierüber? https://instagram.com/accounts/password/reset/?hl=de

In der Instagram App bin ich auf mein altes, gehacktes Profil über ein neues gegangen: Melden/Dieses Konto verletzt meines Erachtens die Instagram-Gemeinschaftsrichtlinien/Konto melden/Postet möglicherweise mein geistiges Eigentum ohne Genehmigung/Melden eines geknackten Kontos (ganz unten auf dieser Seite, auf die ich dann gekommen bin)/Ich glaube mein Konto wurde gehackt/melde es bitte an uns. Dann musste ich ein paar Fragen beantworten und mein Problem genau schildern, darin habe ich das Insragram Team darum gebeten, das alte Konto zu löschen, da es auf privat ist und ich auch Bilder von mir auf dieser Seite habe. Ich bin hier aber immer auf der Instagram Seite geblieben und wurde nicht irgendwie auf eine andere Seite umgeleitet.

0

Etwas spät aber mir ist heute das gleiche passiert. Ich habe angeblich gegen die Richtlinien verstoßen. Daruf hin habe ich dann diese email vom Instagram support bekommen, dass ich das mit dem Zettel und Gesicht machen soll. Ziemlich komisch... 

Das scheint mir extrem Dubois. Lass das. Instagramm kann nicht auf solche Methoden zurückgreifen müssen, sie sind viel zu professionell für sowas.

lass es das kommt mir sehr spanisch vor,instagram ist viel zu professionel dafür

Was möchtest Du wissen?