Merkurspielautomaten - Welches Spiel das beste?

3 Antworten

mein tip, mit 5 und 10 ct hab ich mit 19 auch angefangen bin jetzt 21 und es sind 40-50ct. das problem dabei ist, egal wann, wenn du kleingeld in der tasche hast, packst es da rein haha, weil man weiß, da kann IMMER was kommen. falls du aber spielen willst empfehle ich dir erstmal die standardspiele wie Blazing Star, Merkurs Magnet, Fruitinator. auch hot frootastic geht fit, da allerdings ab 20 ct drehen. sonst schau dir an was dir persönlich gefällt. mir persönlich gefallen spiele wie ghost slider zb noch. im prinzip kannst du eig mit jedem spiel spielen, solange es dir spaß macht, denn jedes spiel kann bilder geben, nur die spielweise is da bisschen anders... viel glück dir, aber ich rate dir davon ab solange es noch nich zu spät is ;)

Mit gar keinem, das ist alles Abzocke. Lass es bleiben und spar dein Geld.

Bei 5 oder 10 Cent nur bei einem Spiel mit Freispielen. Es ist allerdings abhängig davon, ob das Gerät noch was ausschütten kann oder seine Quote schon erreicht hat und wieder einnehmen muss, daher gibt es kein Spiel, mit dem man sicher ordentlich gewinnt. Ordentlich gewinnen KANN man allerdings bei Spielen mit Freispielen, z.b. El Torero, Magic Mirror, Carneval di Venezia etc. Eher nicht so gut bei Eye of Horus - das zahlt oft schlecht oder Vampires Night. Bei Spielen wie Jokers Cap macht es auf 5 ct. keinen Sinn, da Du dann weniger Linien hast. Manche Spiele kann man erst ab 10 ct. spielen. Früchtespiele würde ich bei so geringem Einsatz generell ausschließen, das lohnt sich nur, wenn man Risiko drücken will. Oft ist es auch so, dass er bei kleineren Einsätzen gar nichts schmeißt, durchaus aber auf höheren Einsätzen, deshalb probiere ich immer alle durch - bis 1,00 maximal. Hatte aber auch schon mal auf 4,00 Euro Eye of Horus Freispiele bekommen und sage und schreibe 6,00 Euro gewonnen...

Was möchtest Du wissen?