merkt mein pferd das ich gehe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er wird nicht genau wissen dass du jetzt ein Jahr nach Amerika gehst und nicht da bist.

Pferde sind bei sowas aber sehr sensibel. Sie merken schon kleinste Veränderungen deines Verhaltens.

Versuch einfach dich ganz normal wie immer zu verhalten. Mach nicht irgendwelche komischen "besonderen" Sachen die du sonst noch nie gemacht hast. Einfach ganz normal wie immer.

Und ich bin mir sicher, dass er dich wiedererkennen wird, wenn du wieder heim kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich den anderen Antworten an :D

Zu deiner Frage, ob er dich wieder erkennen wird, wenn du wieder kommen wirst, muss ich dich leider enttäuschen. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering... Pferde haben ein anderes "Gefühlssystem" als wir Menschen oder auch Hunde oder Katzen. Oft reicht schon ein Monat und so erkennen dich nicht wieder.

Das ist der Grund warum ich mich damals gegen ein Auslandsjahr entschieden habe, die Beziehung musst du danach neu aufbauen...

Das Vergessen von "Geliebten" ist bei Pferden sehr wichtig, da sie ja Fluchttiere sind und sich von Trauer nicht ablenken lassen können. 

Trotzdem kommt es durchaus vor, das auch ein Pferd nicht vergisst... Dafür ist aber eure Beziehung  von einem Jahr wahrscheinlich zu kurz...

Das heißt  nicht, dass die Zeit jz für euch umsonst ist, er lernt bei dir Vertrauen zu haben und du kernst ihn kennen.

Ich wünsche eucb beiden alles Gute und hoffe, dass du die Beziehung nach einem Jahr schnell wieder aufbauen kannst :)

Lg Leonie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 16:10

danke für deine antwort

0
Kommentar von Dahika
03.08.2016, 16:16

Oft reicht schon ein Monat und so erkennen dich nicht wieder.

nein, das stimmt nicht. Irgendjemand, ich glaube, es war Grzimek, der von einem Mann erzählte, der sein Pferd verkaufen musste und es Jahre später wiedersah. Das Pferd hat laut gewiehert als es ihn sah und Verhaltensweisen gezeigt, die es bei seinem neuen Besitzer niemals  zeigte. Da gibt es sehr viele Geschichten von dieser Art.

1 Monat ist nichts. Ich kenne Leute, die einen Monat in Urlaub fliegen, und wenn sie dann zu ihrem Pferd kommen, ist alles beim Alten.

2

Hallo

Tiere merken auf jeden Fall wenn was anders ist und das schon an den kleinsten Veränderungen.

Das du ein Jahr weg bist, wird er so genau nicht wissen. Das ist zu komplex für ein Tier. Er wird aber sicherlich merken, dass etwas anders ist. Kleinste Veränderungen in deinem Verhalten wird er registrieren.

Am besten versuchst du dich ihm gegenüber so normal wie möglich zu verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 12:22

dankeschön

0
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 13:43

glaubst du das er mich wiedererkennen wird?

0

Ich denke schon er wird dich wiedererkennen, es gibt eine Studie, die besagt: Pferde erinnern dich ein Leben lang an die Menschen, die gut zu ihnen waren. So wie du es hier beschreibst scheint er sich ja bei dir sehr wohlzufühlen :) Meine erste RB erkennt mich auch immer noch und ich reite ihn jetzt seit c.a 2 jahren nicht mehr weil ich zu groß bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses sensible Pferd merkt, dass Du etwas mit Dir herumschleppst. Den Grund kennt es nicht, aber es spürt, dass nicht alles in Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 13:42

glaubst du das er mich wieder erkennen wird wenn ich komme?

0

Tiere sind sehr empfänglich für Wesenszüge und Veränderungen.
Als ich mich von meiner Ex trennte, kam unser Hund auch zu mir und wich keinen Zentimeter von meiner Seite. Am nächsten morgen war ich noch da, und er fraß sein Futter. Tags drauf verweigerte er es. Ganze 2 Wochen lang -.- ich werde ihn nie vergessen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 12:22

danke für die antwort

0
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 13:43

glaubst du das er mich wieder erkennen wiird?

0

ja, tiere merkenso einiges. mein stiefvater ist vor einem jahr gestorben. der friedhof, auf dem er begraben wurde,liegt im selben dorf, wie sein altes haus. er hatte einen schäferhund und bei der beerdigung hat der hund plötzlich angefangen zu jaulen.. so krass habe ich ihn noch nie jaulen hören...

LG Mona

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mona2705
03.08.2016, 12:16

*merken so

0
Kommentar von isabellebln
03.08.2016, 12:23

dankee ich werde eibfach versuchen normal bei ihm zu sein

0

Es spürt deine wehmut und spiegelt sie.

Und keine Sorge  es erkennt dich wieder.

Hat bei uns immer wieder geklappt, wenn die stuten im gestüt waren, wohin i  nur selten komme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?