Merkt man einen Unterschied zwischen einem 120-Watt Subwoofer und einem 200-Watt Subwoofer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise schon, sonst würde der 200-Watt Subwoofer nicht mehr drauf haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt da einen unterschied gerade was die Ton Qualität angeht, oder der Druck auch mehr, auch der Verbrauch der Endstufe wird mehr, weil der subwoofer mehr kraft hat als der 120er. Es ist dir überlassen was du dir kaufst. Schau wie die Qualität des Subwoofers ist.
(Ist meine Meinung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber achte lieber auf Qualität, statt Leistung. Wenn die gleich viel kosten, bist du vielleicht mit 120 Watt besser dran, da vermutlich besserer "Klang" und Verarbeitung.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NandoDiao110
24.04.2016, 14:46

Woran erkenne ich dass es einen besseren Klang hat? Nur durch testen?

0

Erstmal müssen wir wissen worum es dir überhaupt geht ;-)

Meinst du die Belastbarkeit von Bass-Chassis?

Oder reden wir über Aktivsubs mit eingebautem Verstärker mit den entsprechenden Leistungsangaben?

Geht es dir um den Schalldruck?

Also bitte deine Frage etwas präzisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NandoDiao110
25.04.2016, 13:35

Ich meine ob der Bass stärker beziehungsweise tiefer tönt

0

Ja sonst könnte man ja einen 120Watt kaufen und als 200Watt - Fake verkaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NandoDiao110
24.04.2016, 14:45

Ja ich dachte halt dass man den Unterschied dess Bass vielleicht nicht deutlich hören würde..

0
Kommentar von XEONEDIA
24.04.2016, 14:48

Deutlich vielleicht nicht da es Toleranzen gibt bei technische Geräte aber man kann dies genau mit spezialen Instrumenten testen, wofür eigentlich die Frage?

0

Was möchtest Du wissen?