Merkt man einen Blitzeinscag wenn man im auto sitzt?

12 Antworten

wenn ein blitz das auto trifft gibt es einen solchen schlag das du fast betäubt bist,aber du bist sicher und hast so gut wie keine verletzungen.die meisten häuser haben keinen blitzableiter denn der hilft nur zur beruhigung von ängstlichen gemütern sonst wäre der vorschrift

Das Auto bildet als Faradayscher Käfig so ziemlich den sichersten Platz, wenn es um Schutz vor atmosphärischen elektrischen Entladungen geht. Du würdest dort einen Blitzeinschlag über die Fahrzeug-Karosserie auch nicht bemerken ohne geeignetes Messinstrument. Helligkeit und Krach gehört zum Gewitter wie Dunkelheit zur Nacht. Vor Helligkeit und Krach schützt auch das Auto kaum, da helfen eher schwarze Tücher und Ohrwatte. Auch Autoreifen werden keinesfalls durch Gewitter verschlissen, sondern eher durch Pistolenschüsse.

Wenn es anders wäre, würde täglich in entsprechenden Regionen wegen Gewitter irgendwo der Straßenverkehr, insbesondere der Autobahnverkehr, völlig zusammenbrechen, mit allen wirtschaftlichen Folgen. Im Auto wurden schon Kinder geboren, da wurden schon Menschen von Gangstern erschosssen, und da sind auch schon Berufskraftfahrer mit Herzinfarkt am Steuer gestorben. Vom Blitz wurde dabei noch keiner getroffen.

Mich interessiert dieses Thema auch sehr und ich beschäftige mich schon eine Weile damit :-)

Wenn du im Auto sitzt und der Blitz einschlägt, dann merkst du das definitiv, aber primär an der enormen Lautstärke weil sich die Luft schlagartig ausdehnt weil sie vom Blitz erwärmt wird. Es gibt einige Vorfälle bei denen man sehr gut sieht, dass die Reifen, ja teilweise sogar die Felgen geschmolzen sind als der Blitz an der Karosserie entlang in den Boden ging. Bei fahrenden Autos wird sich auch die Elektronik verabschieden - Videos von Blitzen die in Autos einschlagen gibt es einige im Netz.

Was möchtest Du wissen?