Merkt man ein kaputtes Trommelfell?

0 Antworten

Loch im Trommelfell, Nasenspray?

Ich war in der Notaufnahme und sie meinten dass ich ein Loch im Trommelfell habe. Daraufhin wurd mir in mein Ohr eine Art Schiene "reingeschoben". Bin 18 und habe seit ich mindestens 10 war keine Medikamente zu mir genommen, da das Immunsystem meiner Meinung nach reicht. Mir wurde Nasenspray verschrieben. Nach dem ich dies benutzt habe bekam ich Kopfschmerzen und das Ohr mit dem Loch im Trommelfell wurde wieder "zu". Schadet Nasenspray nur?

...zur Frage

Was darf ich NICHT machen, wenn ich ein Loch im Trommelfell habe?

also darf ich Sport machen? Darf ich schnauben & Gähnen? Musik hören?

PS: ICH WAR BEIM ARZT

...zur Frage

Kann ich mit ein Loch in Trommelfell sport treiben?

hallo leute ich glaub ich hab ein Loch in trommelfell weil es ja auch alle hier sagen(siehe meine letzte fragen)und ich hab morgen Sport untericht mittags kann ich mitmachen oder soll ich lieber zu ein HNO-Arzt gehen?

...zur Frage

Tauchen mit Loch im Trommelfell?

Hallo zusammen,

Da ich heute mit Ohrenschmerzen aufgewacht bin und nichts hören konnte, hab ich mich direkt auf den Weg zum HNO gemacht, dieser meinte ich hätte eine Mittelohrentzündung + Loch im Trommelfell (Letzteres wahrscheinlich zurückzuführen aufs Tauchen), der Herr Doktor meinte ich soll jetzt 3 Monate abwarten bis mein Trommelfell wieder zusammenwächst, er meinte ich sollte möglichst Wasser vermeiden sonst gibt es die Ohrstöpsel extra fürs Schwimmen, könnte ich mit diesen Stöpseln tauchen oder eher nicht?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Gehörgangsentzündung – Richtige Behandlung?

Ich war heute beim Arzt wegen Ohrenschmerzen und geschwollenen Lymphknoten (kann mein Kiefer nur beschränkt bewegen!). Mein Hausarzt diagnostizierte eine Gehörgangsentzündung, was soweit auch logisch klingt, weil ich natürlich die bösen Wattestäbchen benutzt habe! Ich war schon vorgestern beim Hausarzt, weil ich Druck auf den Ohren hatte und so hat er mir Antibiotika für 5 Tage gegeben und Cortison-Spray (verschleppte Nasennebenhöhlenentzündung)! Vorgestern sowie heute war nach ihm kein Loch im Trommelfell (Nebeninfo). Heute hat er mir dann Wasserstoffsuperoxid auf den grünen Zettel geschrieben, welches ich zur Säuberung ins Ohr soll! Er meinte, dass ich nicht zum HNO brauch sondern mein Termin am kommenden Mittwoch (Gespräch wegen Nasenscheidewand) ausreicht, damit der guckt, ob alles verheilt ist und ob doch ein Loch im Trommelfell ist! Das Antibiotika reiche aus, weil es auch vom HNO angewendet werde.Im Internet lese ich aber überall, dass das ein HNO reinigen sollte und lokal Antibiotika anwendet....Das wiederspricht meinem Arzt sehr!Außerdem wollte ich fragen, ob ich am Montag in ein Freizeitpark kann und Achterbahn fahren kann, denn mein Arzt sagte, dass ich Oropax als Luftschutz benutzen könnte, falls sich das nicht bis dahin verbessert hat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?