merkt ein mann beim sex überhaupt ob eine frau noch jungfrau ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manchmal ja, manchmal nicht. Ich habe jetzt schon mehrere Antworten gelesen, da stand was drin von:

Bluten (stimmt nicht, nicht jede Frau hat noch ein Jungfernhäutchen selbst wenn es ihr erstes Mal ist, oder das Jungfernhäutchen wird erst beim 2. Mal durchstossen, dann blutet die Frau selbst wenn sie ihr 1.Mal schon hatte)

Verhalten (stimmt auch nicht, denn eine Frau die ihr 2. Mal hat kann genauso verkrampft sein wie beim 1.Mal, oder aber, wenn man sich wohl fühlt und einen gefühlvollen Partner hat, dann kann man auch beim 1. Mal entspannt sein),

Schmerzen: man kann auch Schmerzen haben wenn es nicht das 1. Mal ist, oder keine Schmerzen wenn es wirklich das 1.Mal ist, deshalb gilt auch kein "aua", Zusammenzucken, usw.

Deshalb, eindeutig kann man es nicht merken. Natürlich, wenn ein oder mehrere Anzeichen von denen hier beschriebenen gegeben sind, kann ein Mann natürlich Verdacht schöpfen... eindeutig wissen wird er es jedoch nie. :) Tut mir leid mehrere hier enttäuchen zu müssen.

Liebe Grüsse Sunam!

ahja kommt jetzt nicht mit wenn sie nicht blutet dann merk er es. viele frauen bluten beim ersten mal nicht. also abgesehen davon.

Natürlich merkt das ein Mann, es reisst ja beim 1. mal, ob es blutet oder nicht. Er fühlt das schon. Und die Frau ist eher verkrampft.

Hey,

Wenn sie dabei blutet auf jeden Fall. Vielleicht merkt er es an der Mimik oder desgleichen. Da es ja wehtut wahrscheinlich :-)

Liebe Grüße, Flupp

Klar merkt man das. Erstens am Verhalten und der Unsicherheit, zweitens ist eine Jungfrau nicht so weit wie ein Scheunentor und drittens am AUA schreien wenn die Haut reißt. Und natürlich wenn es blutet.

ja vom verhalten das ist mal ne gute antwort aber trotzdem muss ich dich enttäuschen. durch sex werden die muskeln in der vagina trainiert also theoretisch und praktisch wird die vagina dadurch sogar enger. google mal

0

Was möchtest Du wissen?