Merkt ein Lehrer, wenn eine Schülerin ein Auge auf ihn geworfen hat?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Lehrer denken einfach, dass sie der Lieblingslehrer sind oder die Schülerin ihn bewundert. Ich hab einer Lehrerin auch meine Liebe gestanden und fragte sie, ob sie schon was gemerkt hat und sie sagte, dass sie mein Verhalten schon komisch fand, aber dachte sich, dass das irendwie nicht sein kann. Es könnte aber auch daran liegen, dass ich ein Mädchen bin und überhaupt nicht den Lesbencliches entspreche. Andererseits habe ich eine Internetfreundin und ihre Lehrerin hat sie sogar drauf angesprochen, da sie sich so auffällig verhalten hat. Es kommt immer auf die Person an

Oh..krass! Danke, es ist immer schön sowas von jmd zu hören, der auch in so einer Situation war/ist.

1

Ja, viele Junglehrer nehmen Flirtversuche zwar durchaus wahr, ignorieren sie aber.

Was will ein erwachsener Mann mit einer Teenieschwärmerei auch anfangen, wenn er sich drauf einlassen würde, dann wäre seine Karriere ruiniert. Also schmachte ihn halt an solange es dir Spaß macht, aber geh davon aus, dass er sich da niemals drauf einlassen wird.

Das denken wir uns auch, aber er weicht nicht wirklich aus. Er sucht das Gespräch mit ihr und schaut ihr länger in die Augen. Einmal hat sie ihn angelächelt, worauf er nervös reagiert hat und nen komischen Ton von sich gab haha. Und dann noch andere sachen, wie dass er sie öfters neckt oder so. Aber naja es ist das beste, wenn sie versucht ihn zu vergessen denk ich, denn sie wird eh die Schule wechseln.

0

Schon krass, wenn sowas passiert.
Sie ist entweder noch ziemlich jung oder nicht sonderlich intelligent. Wie kann man sich in eine Person verlieben, die man nicht kennt?
Ich gehe nämlich nicht davon aus, dass sie auch nur irgendwie privaten Kontakt mit dem Referendar pflegt, somit sieht sie ihn nur in der Schule und dort bleibt nicht viel Zeit für private Momente/Situationen/Informationen.
Ergo hat sie sich nur in ihn verguckt, weil er ihr wahrscheinlich äußerlich und von Auftreten her gefällt.
Mein Tipp: Erzähl ihr, dass sie ihn nicht kennt, er zu alt für sie ist, das keine "Liebe" ist und sie die rosarote Brille absetzen soll.

Ja das denke ich auch. Es ist halt eher eine Schwärmerei, denn von Verliebtheit kann man nicht sprechen. Aber es interessiert uns halt, ob Lehrer sich überhaupt Gedanken über sowas machen.

0

Was möchtest Du wissen?