Mercedes w202 Batterie oder lichtmaschine?

8 Antworten

Hallo!

Fahre selbst einen W202.. solche Probleme hatte ich jetzt nicht!

Mein Bruder hatte solche Probleme aber früher bei seinem Audi 80 gehabt ---------> da war Kriechstrom das Übel, da der Vorbesitzer eine Standheizung unsachgemäß nachrüstete und da ständig Strom floss.. am Ende war jeden zweiten Tag die Batterie leer. 

Ich tippe drauf, dass es die Batterie ist --------> erst recht wenn ich was vom Radioeinbau lese.. das ist ganz sicher die Batterie bzw. Kriechstrom, der durch einen (sorry wenn ich das so schreibe^^) unprofessionellen Einbau des Geräts zurückzuführen ist.

Suche am besten mal eine Werkstätte auf oder besuche jemanden, der sich privat mit dem Thema Auto HiFi auskennt! Hoffe ich konnte dir helfen!

Wie lange fährst Du wenn das Auto nicht mehr anspringt? Wird die Batterie über ein Ladegerät zusätzlich voll aufgeladen oder fährst Du dann nur ein paar Kilometer?
Wenn Du nur danach fährst was für eine Strecke in km etwa?

Ich vermute, das da ein Kriechstrom vorliegt. Durch einen fehlerhaften Radioeinbau, oder ein Defekt im Gerät. Bau das Radio mal aus und probier mal ob das immer noch auftritt.

Was möchtest Du wissen?