Mercedes (Transportwagen) mit Ladung über 160 km/h?

6 Antworten

Hi,

Darf ich damit über 160 km/h fahren ?

Du darfst nur so schnell fahren, wie es Können, Verkehrssituation und Fahrphysik erlauben - letztere ändert sich bei schwerer Beladung ganz enorm.

Man kann also bei der Kombination "schwere Ladung" und "hohe Geschwindigkeit" bei einem Fahrer, der dies zum ersten Mal macht, definitiv von einem Sicherheitsheitsrisiko ausgehen.

Wenn es zum Unfall kommt, sind die Folgen natürlich umso schwerwiegender - Impuls ist das Produkt aus Masse und Geschwindigkeit...

Nebenbei: bei Unfällen oberhalb der Richtgeschwindigkeit von 130 km/h ist dir wegen der erhöhten Betriebsgefahr eine Teilschuld quasi sicher.

LG

39

bei Unfällen oberhalb der Richtgeschwindigkeit von 130 km/h ist dir wegen der erhöhten Betriebsgefahr eine Teilschuld quasi sicher.

Ja, das ist oft so-aber noch lange nicht immer. Denn die Grundvoraussetzung dafür ist, dass der Unfall bei 130 nicht passiert wäre. Und das trifft seltener zu-denn wenn jemand so knapp herauszieht, dass man nicht mehr ausweichen kann, würde meist auch bei 130 zum Unfall führen.

LG

1

Die Frage ist ob der Sprinter mit der Ladung nicht ganz einfach überladen ist!!!

Dann fährst Du ohne Versicherungsschutz, und kein Chef oder Vorgsetzter zahlt für einen Unfall. Du allein bist verantwortlich!!!

Ein voll beladenes Fahrzeug hat eine andere Fahrphysik wie ein leeres / normal beladenes Fahrzeug. Bei der Geschwindigkeit, von der Du hier redest, kannst Du von einem Sicherheitsrisiko ausgehen.

Mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h auf der Autobahn geblitzt?

Kann mir jemand sagen was danach die Folgen sind?

...zur Frage

Kaufempfehlung BMW 123d?

Ich bin auf der Suche nach einem Diesel Auto für viel Autobahn und Landstraße aber auch Stadtverkehr. Er sollte schon ein paar PS stark sein. Da ich die 1er BMWs immer gut fand, meine Frage, ob sich ein 123d für diesen Zweck eignet. Falls Erfahrungen vorliegen, wüsste ich ganz gerne was er denn so in der Realität verbraucht auf Landstraße und bei 160 auf Autobahn... Und was meint ihr wie viele KM schafft der 2 L, also ob sich eine Anschaffung mit 150.000 km noch lohnt.

...zur Frage

Geschwindigkeit Kraftfahrstraße?

Hallo, ich mache derzeit meinen Führerschein. Ich weiß dass man auf Kraftfahrstraßen nur mit Fahrzeugen fahren darf die mindestens 60km/h schnell sind. Außerdem ist mir bekannt dass man innerorts nur 50km/h fahren darf. Was ich leider noch nicht verstanden habe ist wann ich 100km/h fahren darf und wann die Richtgeschwindigkeit 130km/h auf Kraftfahrstraßen gilt.

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag.

...zur Frage

Mit 160 km/h auf der Autobahn im Tunnel geblitzt

Wurde mit 140-160 kmh geblitzt im Tunnel . In Österreich . Weiß Jemand was da jetzt auf mich zukommt .

...zur Frage

Auf der Autobahn Schild gesehen und geblitzt worden

Hey,

ich wurde vor kurzem auf der Autobahn mit 160 km/h geblitzt (Geschwindigkeitsbegrenzung 120 km/h). Ich bin mit 160 km/h gefahren, weil vorher keine Geschwindigkeitsbegrenzung war. Die Begrenzung auf 120 km/h hab ich leider nicht gesehen und wurde dann geblitzt. Kurz danach stand dann auch ein Schild mit 120 km/h. Nun meine eigentliche Frage: Ist es überhaupt erlaubt nach dem ersten Schild zu blitzen? Ich wäre auch 120 km/h gefahren, aber ich hab das Schild nicht gesehen.

...zur Frage

motor explodiert

hei was passiert wenn der motor auf der autobahn mit 160 km/h explodiert?? =/ hab gerade ein anruf bekommen ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?