Mercedes Stern abgebrochen, wie teuer wirds?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier sind wieder Quatscher zu gange. So, ich weiß es genau. Laß es bei ner Mercedes-Bude machen: Kostet 20,- €. Nicht mehr. Da gibts noch folgendes Problem: Echte und unechte Sterne. Der echte ist, wie gesagt von der M- Bude - läßt sich nicht abschrauben. Der Unechte läßt sich abschrauben, ist starre. Der Mercedesboß sagte mir, daß mit dem Unechten Versicherungsprobleme auftreten können bei Schäden. Beim echten Sterne ist so eine Anpassungsdynamik, da passiert nichts. Also viel Glück und mach das so. Ach so, der Unechte, der kostet was, so ca. 50,- €, weil da der Sockel neu montiert wird. Als Alternative hat meine Mercedes- Werkstatt eine Plakette angeboten = 18,- €.

Fahr zu Mercedes, es ist das meist verkaufte Ersatzteil und das haben die schon unter`m Tresen liegen. Ich spreche aus "Erfahrung" bei mehreren Fahrzeugen mit Stern in Folge. :-)

Hallo,

nur zur Information der Mercedesfahrer: ich hatte vor kurzem das gleiche Problem, Stern abgebrochen, was nun?
Erst dachte ich, das wird sicher sehr teuer werden, aber nichts alledem. Über eBay hatte ich eine Original Mercedesstern (originalverpackt für 17,95 Euro gekauft und das sogar versandkostenfrei.

Der Einbau ist sehr einfach, die Motorhaube öffnen und von unten her, den Abgebrochenen mit Hilfe eines Hartholzstückes von etwa 100x20x10 mm, als Hilfsmittel in den Schlitz der Klaue einlegen und mit geringem Kraftaufwand nach links den Stern aus der Verriegelung lösen.

Der Einbau in umgekehrter Reihenfolge ist auch relativ einfach, nur das beim verriegeln des neuen Mercedes-Sterns das Oberteil mit der einen Hand über der Haube gegengehalten werden muß.

also 300€ wirds schon werden

Das ist absoluter Quatsch! Dann wäre er aus echtem Silber!

0

ach was 20€ das ist ja toll. das kann man ja monatlich stämmen ;) wenns sein muss

Hallo Enthuellung,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?