Mercedes Start error

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naheliegend wäre mir dass die Batterie leer wurde und nun zwar für die Kleinverbraucher wie Licht und Radio noch genügend Strom in der Batterie ist, die Spannung aber beim Betätigen des Anlassers zusammenbricht.

Da in der Anzeige Start Error angezeigt wird ist es wohl so dass von der Bordelektronik aus keine Startfreigabe erfolgt. Möglicherweise beim ersten Mal noch ein Versuch gemacht wurde aber inzwischen nichtmal mehr der Anlasser geschaltet wird.

Zunächst würde ich tatsächlich schauen mir Starthilfe geben zu lassen, wenn damit das Gleiche rauskommt müsste wahrscheinlich ausgelesen werden was dem denn nicht schmeckt.

Such dir jemand der dir Starthilfe geben kann.Solltest du keinen finden dann ADAC anrufen. Da hat vermutlich die Batterie ihren Geist aufgegeben.

Dann würde ja Radio und restliche Elektronik nicht an gehen...

1
@Semmiable

Warum nicht,es ist ja noch Reststrom vorhanden aber zum Starten reicht es eben nicht mehr aus.

0
@Peter501

Das ist ja Quatsch. Wenn der 'Reststrom' zum Starten nicht mehr reichen würde, gingen während des Startversuchs auch die anderen Verbraucher aus. Er hat aber geschrieben, dass sie weiterhin funktionieren.

0

So, wie Luna schreibt, brennt das Licht während des Startversuchs weiter. Da kann die Batterie nicht leer sein. Starthilfe nützt dann auch nichts.

0

Vielleicht ist die Zündkerze defekt ? Kann dir keiner sagen, muss ausgelesen werden.

Was möchtest Du wissen?