Mercedes SLK R171 Batterie / Lenkradschloss

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

  • Als erstes würde ich eine neue Batterie anschaffen. Die Batterie dürfte unter Last (Starten) spannungsmässig zusammenbrechen.

Zu deinem Zündschloss:

Das Zündschlos bei Mercedes ist schon lange ein mechanisch/elektrisch/elektronisches Schloss.

Das bedeutet, bei geringer Batteriespannung wird der Bordcomputer nicht mehr ordentlich mit Strom versorgt und weggeschaltet. Und damit ist auch das Zündschloss blockiert ... und das hat jetzt gar nichts mit dem Lenkradschloss zu tun.

Der Zündschlüssel ist ja auch kein Schlüssel im eigentlichen Sinne, sondern ein transpondergesteuerter mechanischer Schlüssel, der sich erst nach Transponder-Freigabe durch die Wegfahrsperre drehen lässt.

Da die Batterie-Spannung aber zu gering ist, kann die Wegfahrsperre das Schloss nicht mehr freigeben und es kann daher auch der Zylinder nicht gedreht werden.

Also soweit alles ganz normal.

LG Bernd

Wagen war letzte Woche (!!) erst für teuer Geld in Inspektion

Dann versteh ich aber nicht, dass es nur noch "klack" mach beim Startversuch. Wenn Du den Schlüssel ziehst, dann brennt ja höchstens noch das Standlicht. Das müsste er für eine Nacht aushalten, ohne am Morgen Schwierigkeiten zu machen.

Das hängt aber vom Ladezustand der Battterie ab.

1

Vielleicht ist durch das Schieben etwas Druck auf die Lenkung entstanden.Hast du während du den Schlüssel gedreht hast mal das Lenkrad etwas hin und her bewegt?

äh ja, das Lenkradschloss lässt sich nicht mehr lösen. natürlich habe ihc es bewegt ..... die Frage ist eher, kann es (das Schloss) etwas mit der leeren Batterie zu tun haben

0
@Peter501

okay, batterie geladen, prompt liess sich das schloss wieder bedienen ..... also hatte es doch etwas damit zu tun. wegfahrsperre hängt wohl daran.

nach überbrücken ging es, nach erneutem ausschlaten wieder nicht, sprich wohl batterie hin, aber zumindest nicht die zünding

1
@jazon123

Kann mir den Zusammenhang zwar nicht erklären aber wieder etwas dazu gelernt.Danke für die Info.

1

Auto startet schwer, durch Überbrückungskabel startet der sofort.?

Woran liegt es dass ein Wagen der länger stand laut Verkäufer, ich habe ihn mittlerweile gekauft, ein Suzuki Wagon r Diesel, dass der Wagen länger braucht beim starten?

Mit dem Überbrückungskabel ging der Wagen sofort an und wir sind gefahren, lediglich beim nicht Gas geben ist es dann einmal abgewürgt, ist das wegen der Batterie??

...zur Frage

anlasser bekommt keinen strom

ist jetzt der anlasser schuld oder die batterie defekt? es handelt sich um ein bmw e46 (316). wenn ich den schlüssel drehe dann macht es nur klack, klack... wenn man den wagen aber anschiebt dann läuft er wieder.

...zur Frage

SLK 230 Kompressor für 3.999€. Was sagt ihr + Link?

Hallo, hier erst mal der Link zum Gebrauchtwagen:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=318567654

also ich möchte mir einen günstigen gebrauchten Mercedes SLK kaufen. Habe einen gefunden für 3.999€ mit 193 PS und 220.000 KM auf der Uhr. Ist Baujahr 1999. Ich meine ich erwarte jetzt kein hoch modernes und perfektes Auto aber er sollte halt noch gut laufen und gut ziehen. Ich schaffe es auch bestimmt noch auf 3500€ oder 3750€ runter zu handeln. Klar könnt ihr mir das nicht beantworten, ob er gut oder schlecht ist aber bitte teilt mir mit, was ihr für ein Gefühl bei dieser ganzen Sache habt! Ihr solltet euch aber auch mit Autos speziell bei Mercedes auskennen. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

hyundai i30 lenkradschloss sitzt fest

Haben nen (großes) Problem!

Seit Freitag haben meine eltern nen neuen hyundai i30.

Gestern abend wurde der wagen kurz gestartet, bekannten gezeigt usw. Danach ganz normal das lenkradschloss eingerastet.

Heute jedoch geht das nicht mehr auf! lenkrad sitzt knallhart fest und lässt sich auch keine 2mm bewegen, wie mans vllt erwartet hätte.

Meine eltern sind jetz natürlich ziemlich unruhig und denken direkt, dass da was kaputt ist. Aber ich kann mir einfach nich vorstellen, dass da was ist. Ist doch nur nen normales lenkradschloss.

Oder wurd da gestern was falsch gemacht und falsch eingerastet??

...zur Frage

Opel astra springt nicht mehr an was soll ich machen?

Hallo

Mein opel astra stand am wochenende in der garage ich habe es nicht an gemacht . und jezt springt er nicht mehr an ich habe bereits versucht es mit einem anderen wagen mit einem überbrückungskabel anzumachen aber ging nicht er hat sich nicht mal ein stückchen gerürt . Brauch ich jezt ein neue Batterie diese batterie habe ich schon seit 2006 .

...zur Frage

VW Polo 6n2 springt nach Wechsel des Zündschloss nicht mehr an!?

Hallo,

ein bekannter KFZ-Mechaniker hat mir am Wochenende mein Zündschloss am Polo 6n2 (Bj. 01, keine Zentralverriegelung) gewechselt, weil das Lenkradschloss frühzeitig eingerastet ist (wurde beim TÜV bemängelt).

Heute habe ich dann die Batterie wieder angeklemmt und wollte den Wagen mit dem neuen Schlüssel starten, aber dies klappte nicht. Der Wagen startet zwar kurz geht dann aber direkt wieder aus (vermutlich wegen der Wegfahrsperre).

Was kann hier der Fehler sein?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?