Mercedes Lichtschalter P für was steht das?

7 Antworten

Die Parklichtschaltung macht natürlich nur Sinn im Zusammenhang mit der Stellung des Blinkerwahlhebels.

Warum das nicht mit Ziehen des Schlüssels aus geht? Wäre ziemlich sinnfrei, sonst würde diese Beleuchtung nicht Parkbeleuchtung heißen. Sie dient ja dazu das Fahrzeug am unbeleuchteten Straßenrand, oder zeitlich begrenzter Beleuchtung, kenntlich zu machen. Eine Woche würde ich den Wagen so aber so nicht abstellen.

Bei meinem Wagen sind die Parkleuchten und die seitlichen Begrnezungsleuchten mit LED bestückt, die ziehen sehr wenig Strom, und eine Nacht macht sich nicht bemerkbar. Benutzt habe ich das aber noch nie.

Das ist natürlich nicht "schlimm", weil ein Parklicht ja auch für die Nacht gedacht ist und somit auch nicht ausgehen darf wenn man den Schlüssel entfernt, logisch oder?

versuchs, es könnte sein, dass die Lämpchen am nächsten Morgen aus sind ... Batterie leer :)

der Schalter hat eine 0-Stellung, nimm die das nächste mal, oder Automatik

Unsinn!

0

Riiiiichtich, der Kandidat hat 100 Punkte, die Lösung Parklich war richtig.

Parklicht soll ja auch ohne "Zündung an" funktionieren.

Das verbraucht nur minimal Strom, macht die Batterie nicht über Nacht leer.

Was möchtest Du wissen?