Mercedes E220, wie leere ich den Bluetooth Speicher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich konnte mein Smartphone bisher immer mit dem Auto "kuppeln". Hast Du schon mal ausprobiert, dass Du über Dein Smartphone die Bluetooth-Verbindungen anzeigen lässt? Dein Handy findet dann Dein Mercedes und dort kuppelst Du dich dann ein. Manchmal verlangt das Fahrzeug oder auch Dein Smartphone dann auch ein Sicherheitscode, was angezeigt wird und was Du dann noch eingeben musst, damit das Fahrzeug sicher ist, dass Du wirklich das Gerät hast und es auch kuppeln möchtest.

Also versuch am Besten über Dein Smartphone Dein Auto zu finden und dann über Dein Smartphone den Mercedes auszuwählen. Das hat bei mir alternativ immer geklappt.
Ansonsten klappt es bei mir auch immer, wenn sich das Auto selbst die Bluetooth-Verbindungen heraussucht. Also die zwei Möglichkeiten hatte ich immer.

Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem Fahrzeug (kein Mercedes) habe ich die Möglichkeit, 10 Bluetooth-Geräte anzuwählen, um zu koppeln. Wenn ich ein weiteres koppeln möchte, löscht er automatisch das in der Liste an erster Stelle stehende Gerät (in der Regel das am ältesten / längsten vorhandene Gerät). Eine andere Löschmöglichkeit habe ich nicht. Ich lebe also mit Einträgen von Geräten, die es seit Jahren nicht mehr gibt.

Ich bin mir aber sicher, dass dir meine Aussage nicht unbedingt weiterhilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davut361
24.03.2016, 14:03

Leider nicht. Aber vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?