Mercedes CLK 200 Springt schlecht an wenn kalt und nimmt kein Gas an?

3 Antworten

Das mit dem Luftmassenmesser war auch mein erster Verdacht, da ich ein ähnliches Phänomen bei meinem W202 hatte.

Das abziehen des Steckers mit anschließend besserem Lauf ist auch die erste Diagnosemaßnahme, um den Fehler zu identifizieren.

Bei älteren Modellen kann sich im Laufe der Zeit ein dünner Schmutzfilm auf dem LMM ablagern und die Messung verfälschen. Habe daher meinen LMM ausgebaut und mit Bremsenreiniger gereinigt, worauf er dann viel besser lief.

Wenn das aber plötzlich auftrat und so massiv, kann es auch sein, dass der LMM tatsächlich kaputt ist. Neue Nachproduktionen gibts im Internet ab rund 45,-, wobei der Original Bosch LMM so um die 140,- kostet und angeblich auch besser funktionieren soll. Den Austausch kann man sehr leicht selber vornehmen. Man sollte allerdings die Gummidichtungen vor dem Zusammenbau mit Ballistol anfeuchten, damit sich alles besser zusammenstecken lässt und dann muss man die Zündung mindestens 30 s lang eingeschaltet lassen ohne zu starten, damit die Steuerelektronik den neuen LMM "lernen" kann.

Das sind Fehler, die ein defekter Luftmengenmesser verursachen kann:

https://www.fairgarage.de/luftmassenmesser-defekt-symptome

Wenn der Sensor des Luftmengenmessers defekt ist, müsste das aber eigentlich eine Fehlermeldung erzeugen, die Du mit OBD II auslesen kannst.

Ja will heute mal auslesen lassen war noch nicht bei der werkstatt.

0
@Ofenroller

Für etwa 20,- € gibt es einfache Bluetooth-Adapter, die Fehler auslesen können. Dazu noch die App Torque, am besten in der Pro-Version und man fährt nicht unvorbereitet in die Werkstatt.

Ist bei älteren Autos sehr empfehlenswert.^^

0

anspringen liegt an der Batterie, das war bei mein Auto auch so nach dem ich eine neue Batterie hatte hat es ruck Zug funktioniert.

Auch bei leerer Batterie wird weder Leerlauf noch Gasannahme beeinflusst.

2

was soll die Batterie denn mit der Gas annahme zu tun haben ? Anspringen tut er ja auf Schlag geht halt nur wieder aus wenn er Kalt ist.

2

Wenn die Batterie leer ist, dann dreht sich auch der Anlasser nicht mehr, sobald die Batterie weniger als ca. 8 Volt liefert kann ein Auto mit elektronischer Zündung auch nicht anspringen, aber auch dann macht der Anlasser kaum noch ein Geräusch.

1

Was möchtest Du wissen?