Mercedes C220 T CDI w204 schaltet in den Notlauf. Wieso denn?

7 Antworten

...Unterdruckdose kontrollieren, ist diese "undicht/fehlerhaft" geht das Fahrzeug nach/während eines Beschleunigungsvorgangs in den Notlauf - WICHTIGER HINWEIS:  auch dieser Fehler wird im Steuergerät nicht hinterlegt, kann also nicht ausgelesen werden! 

Gruß und allzeit eine gute Fahrt!

Hallo an diese Runde,

Ich habe ein sehr ähnliches Problem und hoffe hier auf Antworten.

Bei meinem C200 CDI w204 leuchtet nun auch ständig die Motokontrollleuchte. Fehler: Klopfsensor-Injektoren prüfen. Der Wagen hat schlappe 88000 km drauf und wurde von mir im Juni 2015 gebraucht gebraucht gekauft. Mit der Info, dass dieser Typ Wagen erst bei 200.000 km mal Bauchweh bekommt.

Nun ist das unglaubliche, dass der Fehler erst nach dem ersten Service im Juni dieses Jahres aufgetreten ist. So ca. nach 200 km Fahrtstrecke. Daraufhin wurde dieser von 4 versch. Fachwerkstätten mehrmals ausgelesen und gelöscht, weil ja KEIN LEISTUNGSABFALL. Da muss ma schauen meinten sie. Fehlersuche und oder Reparatur mind. 2000 Euronen und 14 Tage kein Auto. Garantie das der Fehler weg ist, gibt's keine.

Parallel dazu waren "Mahlende Geräusche bei Spannriemen/Wasserpumpe" zu hören und der verweis diesen erst ein mal zu beheben. Vermutlich hat das nichts damit zu tun, aber alles ist Möglich, war der Hinweis.

Das lies ich gestern richten, das "Mahlende Geräusch" ist weg. Doch nun der Hammer: Jetzt kommt der Fehler unmittelbar beim Starten.

Ergo: Hat es etwas mit dem Eingriff der Werkstatt zu tun.

Jetzt meine Frage: Anscheinend sind 4 Fachwerkstätten nicht fähig um an irgend ein anderes Problem zu denken. Habt Ihr eine Ahnung wo ich mit der Fehlersuche beginnen kann?

lg

Peter

Also ich kann dir nur sagen was bei mir damals das Problem war. Und zwar war es das mengenregelventil von der Einspritzung.

0
@420James

Nochmal hallo an diese Runde und Danke für die Hilfe, aber..

letzendes war das Problem viel simpler: Marderbiss.

Ich hatte die Schnauze voll und selber in den Motorraum geschaut. In 2 Stunden bei einem Autoelektriker löten lassen. 170 Euronen und alles wieder gut. Traurig, dass sogenannte Fachleute gar nicht mehr in den Motorraum schauen sondern nur Ihre Computer anhängen.

lg

0

Falls du den om651 unter der Haube hast lass mal die Injektoren überprüfen

0

wenn er in den Notlauf, geht ist auch was im Fehlerspeicher hinterlegt. Mal zu einer richtigen Werkstatt gehen

Ich war einmal in einer freien und einmal in einer vertragswerkstatt

0

Reifen kaufen, welcher ist optimal. Mercedes C220 Cdi W204 2008?

Servus, ich brauche 2 neue Reifen für mein Auto, ich fahre höchstens mit 230-240 Kmh (SEHR selten) , naja im Sommer wird auch mal ins Ausland gefahren, deshalb kann ich mich zwischen den Reifen nicht entscheiden wegen der Tragfähigkeit und Geschwindigkeitsleistung.

Welchen würdet ihr von den dreien empfehlen. https://reifen.check24.de/pkw-sommerreifen/goodyear-eagle-f1-asymmetric-3-xl-fp-225-45r17-94y-tl.html

...zur Frage

Wie kann man im Winter mit Heckantrieb eine vereiste Steige hoch fahren?

Bald kommt der Winter und Gerüchten nach soll er hart werden. Auf meiner alltäglichen Strecke nach Hause muss ich immer eine steige hochfahren. Damals ging das mit meinem Golf IV ohne Probleme. Sogar als die steige vereist war.

Jetzt fahre ich ein C220 T CDI W204 Baujahr 2008 mit Automatikgetriebe von Mercedes . Der ist ja bekanntlich ein Heckbetriebener. Habt ihr mir Tipps wie ich mit diesem Auto eine vereiste Steige hoch komme ? Google spuckte mal wieder nichts gescheites aus.

...zur Frage

Wieso braucht der Bremskraftverstärker bei Dieselmotoren eine Unterdruckpumpe?

Bei Benzinern wird der Unterdruck im Bremskraftverstärkern durch den Ansaugtakt des Motors erzeugt.

Wieso braucht wird beim Dieselmotor eine Unterdruckpumpe benötigt. Ist der Ansaugtakt des Dieselmotors zu schwach? Ich dachte immer der Dieselmotor hat einen stärkeren Ansaugtakt, weil er z.B. keine Drosselklappe hat und im Verdichtungstakt eine höhere Verdichtung erreicht als ein Benziner.

...zur Frage

Lebensdauer Turbolader beim Mercedes 220 CDI W203?

Hallo,

Ich fahre einen Mercedes C220 CDI Baujahr 2005 der ist sehr gepflegt und hat 85000km gelaufen. Ich mache mir Sorgen, wie lange so ein Turbolader hält ,ob ich schon bei der KM -Leistung bald mit einem defekten Turbo rechnen muß? Da es eine sehr teure Angelegenheit ist so eine Reparatur muß ich wissen woran ich bin. Ich habe deshalb bei MB einen Termin mir geben lassen, wo überprüft werden soll was Sache ist. Er hat Probleme mit der Abgassteuerung oft kommt das Motor-Warnsymbol an es wurde schon mehrmals der Fehler ausgelesen auch schon Sensoren getauscht, trotzdem pötzlich Motor läuft im Notlauf nur 3000 U/min ich muß anhalten Motor ausschalten kurz darauf wieder einschalten, dan läuft er wieder eine Weile normal bis es wieder passiert. Der Meister bei MB meint es wäre das Abgasrückführventil wenn dem so wäre würde ich es austauschen lassen Den Wagen habe ich sehr schonend gefahren habe ihn damals als Neuwagen gekauft bin er einzige Besitzer der Wagen ist Euro4. Möchte auf gar keinen Fall noch tausende von Euros reinstecken wenn der Turbo kaputt ist dann kommt die Karre weg oder schlimmstenfalls zum Schrotthändler. Noch weiß ich nicht was ich machen soll.

...zur Frage

Mercedes W204 Schlüssel defekt?

Hallo Mercedes Freunde,

ich fahre einen Mercedes C220 CDI Kombi Bj.2010 bei dem der Ersatzschlüssel nicht richtig funktioniert - Bei der Verriegeltaste bekommt das Fahrzeug kein Signal, sodass ich es nicht schließen kann. - Bei dem normalem Schlüssel einwandfrei

Liegt der Fehler am Schlüssel ?Kann ich den Fehler selbst beheben?

Ich danke im Voraus!

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen BlueTEC und AdBlue?

Ich lese manchmal bei einigen Autos hinten am Heck den begriff "BlueTEC".

Hat das was mit de Begriff "AdBlue" zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?