Mercedes c180 k w203

2 Antworten

Wie schon von anderer Seite vermutet ist es wahrscheinlich der Stellmotor. Stellhebel können es nicht sein sonst würdest du ein klacken hören. Kalibrieren kannst du da nicht viel.

Der Stellmotor sitzt hinter der unteren Abdeckung der Fahrerseite unterhalb des Zündschlosses. Das heißt: Mittelkonsole ausbauen um an die Schrauben ranzukommen. Seitlich den Lichtschalter usw. abbauen. Eine Beschreibung gibt es bei MB-Treff unter Stellhebel wechseln.  

Hallo Joe19891989, vermutlich hast Du ein Problem mit den Stellmotor der Themperatuklappe oder der Turbulenzklappe. Ich tippe auf Stellmotor ,deswegen klappt auch die Kalibrierung nicht , Die Werkstattt ,die das Objekt vor Auge hat ,wird das Problem besser feststellen können, als eine Ferndiagnose die nur Erfahrungswerte weitergeben kann N.G.

also fals es hilft wenn ich kalibriere kommt wenn er umschaltet auf andre düsen immer wo anders luft raus und auch aus allen düsen also vermute ich dass kein stellhebel defekt ist oder? kühlmittel ist in ordnung

0
@Joe19891989

die Stellmotoren sitzen unmittelbar an den Klappen für die Umluft ,Themperatur Turbulenz ,Frischluftklappe und sind ohne Verkleidungen zu demontieren sehr schlecht zugänglich .Links und rechts am Gebläsekasten innen. Der Händler wird den Fehlerspeicher abrufen und eine Stellgliediagnose durchführen .Das hat alles mit dem Kühlmittel nichts zu tun . N.G.

2
@xerxes1948

vielen dank, das heist ich muss das armaturenbrett abbauen

1
@Joe19891989

Ja ,denn es ist eine Riesenfummelei und ohne Spezialwerkzeu teilweise je nach Stellmotor nicht zu erreichen.

1

Mercedes W203 AUX nachrüsten?

Guten Tag, im Handschuhfach habe ich keinen AUX Stecker gefunden. Kann ich APS 50 ausbauen und von hinten AUX anschließen? MB C200, T Model, bj 2007.

...zur Frage

Mercedes C180 ( W203) Bj. 2002

Klima defekt. Wenn ich auf "Auto" drücke kommt nur warme Luft obwohl eigentlich gekühlt werden sollte. "Ec und Restwärme- Taste" lässt sich nicht ausschalten. Liegt es daran? ist das bei anderen Besitzern schon mal passiert?

Danke im voraus! ;)

...zur Frage

Mercedes nimmt kein Gas an?

Hallo Leute, Ich habe ein Problem, mein Mercedes bj 2003, c180 sportcoupe, w203.

Nimmt nach dem schalten kein Gas an es fühlt sich an als würde er im Leerlauf langsam anfahren, also nach dem schalten leistungsverlust, und auch so beschleunigt er nicht wie vor ner Woche. Jemand ne Idee??

Danke

...zur Frage

Mercedes c180 W203 1und2 gang hakt sehr stark

Hallo ich habe mir vor einem jahr ein Mercedes C180 w203 BJ 2001 gekauft und bis jetzt war die schaltung ganz okay und ging auch gut rein ab und zu hat sie gehackt aber jetzt wenn ich an einer ampel stehen bleibe gang rauß fuß von der kuplung ampel wird grün ich will in denn ersten gang muss ich ihn schon ab und zu sehr brutal reindrücken obwohl ich es nicht will will mir ja nichts kaputt machen aber was soll ich sonst machen^^ wisst ihr vllt was das sein könnte ? ist da was kaputt ich habe schon viel drüber gelesen das es beim BJ 2000-2005 normal ist das es am haken ist könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

MERCEDES C180 Kompressor W203 - WIE HEISST DIESES TEIL?

Guten Abend,

ich bin auf der Suche nach diesem Teil, das sich im Nockenwellenversteller befindet (oder so in der Art), ich habe schon das ganze Internet zweimal durchgesucht und finde einfach nicht den Namen davon. Es ist mir aus versehen abgebrochen und ich muss mir einen neuen was auch immer zulegen. Würde mich über Hilfe sehr freuen!

DAS TEIL: https://gyazo.com/f9c1a9cf9fd5e79f8bdc3b6d02416aa4

MfG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?