Mercedes c180 compressor bj 2009 Batterie entläd sich nach 30min. Standzeit selbst nach dem laden.Batterie scheint noch okay zu sein was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was heißt bei dir "dem Anschein nacht hat die Batterie kein Schaden"??

Das kann man von aussen nicht sehen und mit dem Multimeter auch nicht wirklich.

Es gibt prüfgeräte die dir den Status der Batterie anzeigen. Das hat auch eigentlich jede bessere freie Werkstatt. Das sind dann so digitale Tester, die werden hingehängt und machen einen kleinen "Stresstest". Da wird kurzzeitig eine große Spannungsentname gemacht und gemessen wie schnell sich die Batterie erholt.

Das ist ein Test von 5 Minuten, dann weißt du bescheid.

Hau aber bitte gleich ab, wenn da einer mit so einem silbernen Toster aus der Werkstatt kommt. Die Teile waren schon vor 10 Jahren bescheiden und sind Schuld am tod von vielen guten Batterien.

Ein moderner Tester mit dem es geht sieht so aus: http://tuningcenterhegau.de/de/werkstatt/wintercheck.html

Die Tester können auch leere oder halb geladene Batterien testen. Es ist also nicht nötig die Batterie zuvor zu laden oder irgend was vorzubereiten. Fahr morgen einfach mal zu deiner Werkstatt und frab ob sie die Batterie schnell testen können. Dann hast du Sicherheit ob es an der Batterie liegt oder doch wo anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stumpfi2001
22.02.2016, 21:19

hatte eben einen termin in der werkstatt und die haben die batterie gemessen und die batterie hat 62% funktion und hatte nur 31% ladezustand also ans ladegerät und sehen was passiert und schonmal danke im vorraus

0
Kommentar von stumpfi2001
22.02.2016, 21:21

die hatten genau den tester den du verlinkt hast

0
Kommentar von Frage2Antwort
23.02.2016, 08:11

Aber 62% Funktion ist nichts. das ist eigentlich defekt. die Batterie hat einen Wirkungsgrad von 62 Prozent. Bei 20 Grad. bei 0 Grad hat eine 100% Batterie nur noch rund 60% das nimmt brutal ab bei geringen Temperaturen. Wenn deine am Tester schon so wenig hat dann hat sie bei geringen Temperaturen noch weniger. Du wirst mit der Batterie sicher wieder liegen bleiben. Bitte lade eine Batterie, auch wenn sie 7 Jahre alt ist, nur mit einem digitalen Puls Ladegerät. Die alten Ladegeräte zerschießen die Batterien. Da machst du mehr kaputt als ganz.

0
Kommentar von stumpfi2001
23.02.2016, 16:21

ja habe sie mt einem modernen ladegerät gelanden und er springt auch nach standzeit ohne probleme an

0

Hallo Leute

wollte mich nochmal für die antworten bedanken habe den Tag darauf einen neue Batterie gekauft und eingebaut und er sprang ohne Probleme an...

bin dann eine Langstrecke gefahren was eigentlich nur sehr selten passiert diese war 120 km lang und als ich abends zuhause ankam war auch noch alles ok...

am nächsten morgen ging nicht mal mehr die Zentralverriegelung da die Batterie so tiefen entladen war habe sie dann geladen und seither keine Probleme mehr woran könnte es liegen dass die Batterie (neu) am nächsten morgen entladen war? habe nichts mehr gemacht und seit dem ist auch alles ok... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist die Batterie? Würde erst eine andere ausprobieren, bevor man groß auf Fehlersuche geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stumpfi2001
22.02.2016, 14:49

ist noch die erste aus 2009 also 7 Jahre

0
Kommentar von stumpfi2001
22.02.2016, 14:51

gestern sprang er trotzdem dass er über nacht stand ohne probleme an

0
Kommentar von stumpfi2001
22.02.2016, 21:16

hatte eben einen termin in der werkstatt und die haben die batterie gemessen und die batterie hat 62% funktion und hatte nur 31% ladezustand also ans ladegerät und sehen was passiert und schonmal danke im vorraus

0

Was möchtest Du wissen?