Mercedes Benz W203 C200 Kompressor, woher kommt das Zischen/Pfeifen/Schleifen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe zischt es wenn eine Fahrstufe eingelegt ist und man gleichzeitig die Bremse betätigt.

Wäre das unabhängig von dem Fahrwählschalter würde ich sagen dass der Bremskraftverstärker defekt ist.

Da es aber ein Kompressor ist dürfte der für den Unterdruck des BKV eine Unterdruckpumpe haben weshalb der Motor keine Falschluft deshalb ziehen dürfte.

Kann aber sein dass unterdruckgesteuerte Ventile verbaut sind die wegen Unterdruckverlust im BKV nicht geschaltet werden konnten weshalb sich die MKL meldete.

Hört man dieses Zischen eigentlich im Innenraum des Autos oder kommt es aus dem Motorraum? Kommt es aus dem Motorraum würde ich die Unterdruckleitungen durchschauen, Irgendwo muss dann ja Was sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PantixX
23.05.2016, 06:32

Das Geräusch kommt aus dem Motorraum, relativ Fahrerseitig gehalten. Es wird sich darauf hinauslaufen dass man die Leitung sucht, danke!

0

Vom Kompressor oder von Turbolader mehr geht nicht. Lasse es in der Werkstatt rüfen wenn sie kaputt gehen wird es teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PantixX
23.05.2016, 06:33

Das halte ich für falsch. Warum sollte mein Kompressor im Leerlauf, bei Unterlast zischen?

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?