Mercedes Benz Ölfreigabe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

229.51 übertrifft die Anforderungen von 229.31. 228.51 ist eine Norm für Nutzfahrzeuge mit Dieselmotor - frag mich bitte nicht, ob die besser oder schlechter als 229.51 (PKW, Diesel oder Benzin) ist. Gemein haben alle drei, dass sie aschearm sind (geeignet für Dieselpartikelfilter oder anderweitig empfindliche Abgasnachbehandlungssysteme).

Aber zu deiner Frage: Eine der Freigaben reicht.

Bzgl. 228 vs 229: Ich vermute der Unterschied liegt in der Abwägung Schmierfilm-/Alterungsstabilität (228) und Leichtlaufeigenschaft/Spritersparnis (229).

0

Danke, mehr wollte ich nicht wissen :)

0

Was möchtest Du wissen?