Mercedes Benz E250 w213 Benziner Erfahrung ?

1 Antwort

Autokauf ab 150-200tkm (Diesel)

Hiho,

ich überlege meinen jetzigen Golf IV 1.6 16V 105PS Benziner mit ca. 150tkm, durch einen Passat 3C zu ersetzen. Der soll dann allerdings ein Diesel werden.

Geplant ist ein 2.0 TDI mit 140PS. Den gibts es für einen Preis von rund 8.000€ leider erst mit diesen hohen Laufleistungen. Jetzt überlege ich ob ich noch ein paar Monate Geld zurücklege und mir einen mit weniger Laufleistung hole, oder ob ich auch bedenkenlos einen mit 150-200tkm kaufen kann.

Früher hieß es das Dieselmotoren wesentlich haltbarer als Benziner sind. Bestes Beispiel dafür ist wohl der Dieselmotor der ersten Mercedes C-Klasse. Die fahren durchaus 700tkm und mehr. Ich weis allerdings nicht ob das heute noch genauso ist. Und ich sträube mich davor soviel Geld für ein Auto auszugeben, welches nach 100tkm schon wieder im Eimer ist.

Klar fallen zwischendurch immer mal Reparaturen an, aber das Kernstück sollte schon etwas länger haltbar sein.

Mir ist natürlich klar dass diese Frage schon ein paar mal öfters gestellt wurde, allerdings möchte ich die Frage auch gerne mal mit meinen eigenen Worten gestellt, und nach Möglichkeiten beantwortet haben :)

...zur Frage

Super statt Diesel GETANKT E220?

Hallo,

Ich kann mir wahrscheinlich vorstellen, dass das der teuerste Fehler meiner Frau sein wird.

42l Super getankt

10l Diesel Rest

~45km damit gefahren

Mercedes Benz E220

Was genau tun? Schaden in €?

Danke im Voraus ich bin nicht wütend

...zur Frage

Wie zukunft sicher ist der Mercedes-Benz E220 Diesel 2018 Neuwagen (Fahrverbot)?

Guten Morgen, so nicht lange dann will ich mir eine e klasse bestellen Neuwagen . Ich will mir eine e 220 diesel kaufen ist es möglich denn in paar jahren ein Fahrverbot zu kriegen ?? Wie zukunft sicher ist denn die E220 diesel weil ich gerne diesel fahre soweit ich weiß hat die neue E-Klasse Euro 6 der wird erstmal keine Probleme haben, aber wie schaut es aus in paar Jahren? als Alternative habe ich überlegt e250 Benziner aber Benziner sehr ungern weil ich keine lust habe starke verlust zu haben mit den diesel sonst deswegen e250 Benziner ach ich weiß es nicht mehr und die Autohändler vertraue ich auch nicht ganz

...zur Frage

Diesel-Fahrverbot: Haftung bei Verkehrsunfall?

Hallo,

aufgrund der aktuellen Situation wahrscheinlich drohender Diesel-Fahrverbote in Städten würde mich interessieren: wer haftet wenn man trotz Diesel-Fahrverbot in eine Verbotszone einfährt und dort an einem Verkehrsunfall beteiligt ist?

Wie schätzt ihr das ein?

Grüße Stefalie

ps: ich fahre einen Benziner

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?