Mercedes Benz AMG Kennzeichen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war vermutlich ein Aufkleber und der Besitzer darf sich bei der nächsten Kontrolle auf massiven Ärger mit der Polizei einstellen.

Kennzeichen gelten rechtlich nicht nur als Urkunden, sondern bei einer Veränderung erlischt auch die Zulassung des Fahrzeugs. Siehe z.B. Urteil des VG Stuttgart http://www.rechtsindex.de/verkehrsrecht/4927-vg-stuttgart-8-k-4792-14-reichsflagge-statt-europasterne-auf-dem-autokennzeichen

Urkundenfälschung wird bei einer reinen Veränderung des Eurofeldes und nicht des Inhaltes der Urkunde an sich (Kennzeichenkombination) nicht angenommen, da bleibt i.d.R. nur eine Ordnungswidrigkeit bezüglich der Ausgestaltung der Kennzeichen.

0

Das wird ein Aufkleber sein. Allerdings ist das auch verboten: Urkundenfälschung. Die Kennzeichen sind Urkunden und dürfen nicht verändert werden. Wenn man an pingelige Polizeibeamte gerät, gibts bei sowas Probleme.

Kann man locker Anmelden denke ich ist ja nichts was andere extrem beim Fahren stört oder so wie LED's oder Totenköpfe überall

0
@PainPriest

Es geht aber nicht darum, was andere stört (und das war auch nicht Inhalt der Frage), sondern darum, dass dies eben nicht auf ein Kennzeichen gehört. Und spätestens, wenn es die Rennleitung (Polizei) stört, hat man eben ein Problem!

0

Das EU-Wappen kann man ungestraft verändern, die Nummer und Plaketten nicht

0
@clemensw

BINGO! :) Das Kennzeichen als Gesamtheit ist eine Urkunde - wie oben schon geschrieben!

0
@Pasha78

Urkundenfälschung wird bei einer reinen Veränderung des Eurofeldes und nicht des Inhaltes der Urkunde an sich (Kennzeichenkombination) nicht angenommen, da bleibt i.d.R. nur eine Ordnungswidrigkeit bezüglich der Ausgestaltung der Kennzeichen.

0

Wird denke mal ein Aufkleber sein, sämtliche Aufkleber auf dem Kennzeichen sind aber verboten und du kriegst ziemlich Ärger sobald dich der erste Polizist mit schlechter Laune anhält.

Was möchtest Du wissen?