Mercedes-Benz C180 (1994-2001) Türen öffnen nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Max,

ich fahre selbst einen solchen W202 & tippe nicht primär drauf, dass das Problem an der Unterdruckgesteuerten Zentralverriegelung bzw. der Unterdruckpumpe liegt. 

Das wäre zwar ein typischer Schwachpunkt älterer Mercedes, aber wenn dein C180 einige Monate stand könnte das Problem auch an den Türschlössern liegen, die nicht ausreichend geschmiert worden sind & daher "eingerostet" -----> ist selten, aber denkbar. Sein kann es zudem, dass die Fernbedienung nicht mehr funktioniert.. oder du falsch damit umgehst: Man muss den Infrarotsender im Klappschlüssel direkt auf den Empfänger am Innenspiegel hängen, sonst geht der W202 nur schwer auf. 

Ich würde ansonsten nochmals versuchen auch den Kofferraum am Schloss zu entriegeln.

Eine weitere Fehlerquelle könnte der ELCODE Schlüssel ohne Bart sein, den modellgepflegte W202 ab Mai/Juni 1997 haben. Leider schreibst du nicht, welches Baujahr dein Wagen genau hat ----> es ist aber bekannt, dass die ELCODE Schlüssel im Alter gern kaputtgehen und zuerst nur noch schlecht und dann irgendwann nicht mehr funktionieren, weder beim Öffnen noch beim Zündschloss. Auch das könnte im Bereich des Möglichen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuenchnerMax
05.08.2017, 22:03

Ich habe es bereits mit dem Zweitschlüssel versucht. Leider geht es weder mit dem Funk- noch mit dem Mechanischen. 

Das ein Autoschloss mit der Zeit bei schlechter Ölung blockieren kann hab ich bei nem anderen Auto schon gemerkt, aber es geht ja weder so, noch so ... kann dan Sclüssel nicht umdrehen und per Funk dücken bis zum geht nicht mehr. Werde mal versuchen im den Kofferaum zu kommen, daran hab ich nicht gedacht.

1

bei Funk kann evtl. die kleine Batterie leer sein. Das sind diese Knopfzellen wie Varta CR 2032.

Sonst würde ich auch auf leckende oder defekte Leitungen tippen, die im Inneren der Türen verlaufen für die Unterdruckleitung der Zentralverriegelung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuenchnerMax
05.08.2017, 22:05

Hab es mit 2 Schlüsseln per Funk und mechanisch versucht, an der Batterie kann es wohl nicht liegen. Und der Wagen ist in einem Top zustand, kann mir beim beten willen nicht vorstellen, das da Kabel verschlissen sind.

0

Da wird wohl an deine ZV-Pumpe das Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuenchnerMax
04.08.2017, 22:21

Was genau ist das?

0

Was möchtest Du wissen?