Mercedes A250 Steuerkette wechseln oder muss man nicht?

4 Antworten

Du weißt wenn ein Zahnriemen oder Steuerkette reisst, meist ein neuer Motor dran ist. Der Käufer hat verständlicherweise Angst davor. Ist mir auch schon passiert: 2 Tage vor dem Termin riss sie. Resultat: Generalüberholung. Also was: Biete ihm doch an zu DB zu gehen und die Mechaniker checken lassen. Jeder von euch zahlt 5o/5o, oder gleich Termin. Dann gibt es keinen Zank und jeder ist zufrieden.

Eine Steuerkette muss normalerweise nicht gewechselt werden, sofern sie genügend stark dimensioniert ist, was heutzutage leider oft nicht der Fall ist.

Das fängt damit an, dass der Wagen an Leistung verliert weil durch die gelängte Kette die Ventilsteuerzeiten nicht mehr exakt stimmen.

Das wäre dann der Moment um die Kette zu ersetzen.

Beste Antwort ! Wieso erklären es so wenige so gut! Damit kann man auch später mit as anfangen

0

Für den Wechsel der Kette gibt es keine festgelegten Intervalle.

Wenn die Steuerkette nicht kaputt, muss man sie nicht wechseln.

Und 2500€ hat die Folierung bestimmt nicht gekostet. So schlampig wie die gemacht ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Sammler von Young- und Oldtimern

Leider doch

0
@Arnolife

Ok, dann wurde er abgezockt oder ist dumm, dass er das nicht reklamiert hat.

Also ich persönlich würde kein foliertes Auto kaufen.

Wer weiß, wie es darunter aussieht.

0

Was möchtest Du wissen?