Mercedes- oder Ducatomotor bei altem Wohnmobil welcher hält länger?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Beide sind etwa gleich 60%
keine Ahnung 20%
Mercedes hält länger 10%
Ducato hält länger 10%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt nicht wenige die Mercedes Motoren für die besseren halten was die Langlebigkeit usw. betrifft. Aber eigentlich kann man das so generell nicht sagen da sowohl der eine als auch der andere ja nicht nur 1 Motor verbaut. Und es kommt auch darauf an wie man mit dem Motor umgeht. Wenn der keine Inspektion/Wartung sieht und immer nur ohne Rücksicht getreten wird macht selbst der beste Motor schlapp.

Beide sind etwa gleich

In Mercedes-PKW waren die alten 2.4 Liter Vierzylinder-Dieselmotoren von Mercedes zwar sehr haltbar, aber mit ihrer mickrigen Leistung waren sie an jeder normalen Steigung bereits voll am Limit und thermisch hoch belastet. Das schmälerte ihre Lebensdauer entsprechend.

Fiat Ducato-Motoren waren dagegen so lange ich zurückdenken kann turbo-aufgeladen und dadurch viel souveräner in der Leistungsenfaltung, sodass man nicht ständig gezwungen war das letzte bißchen Leistung aus ihnen heraus zu quetschen.

Andererseits war vernünftiges Warm- und Kaltfahren solcher früher Turbomotoren für die Lebensdauer besonders wichtig.

Ducato hält länger

Das kommt immer auf die Pflege an, je nachdem.

Sind beides gute Motoren. Bei unseren Wohnmobilen hatten jedoch doch die Mercedes Motoren immer irgendwelche Schwierigkeiten.

keine Ahnung

Kommt auf die Wartung und die Pflege an

Beide sind etwa gleich

Ich kenne mich da nicht wirklich aus, aber beide sind gleich gut, denke ich 😊

Was möchtest Du wissen?