Menstruationstasse zu groß?

3 Antworten

Ich selbst habe so eine Tasse noch nie benutzt, aber hab viele Erfahrungen dazu gelesen. Es scheint nicht unüblich, dass am Anfang das Einführen und Entfernen etwas schwierig ist.

Aber wenn du dich damit nicht gut fühlst, probier eine andere Größe oder ein anderes Produkt aus. Das wichtigste ist, dass du dich wohl fühlst. Wenn man Produkte für die Periode ausprobiert, ist das auf keinen Fall raus geschmissenes Geld, es ist immer eine wichtige Investition, damit du dich wohler mit deinem Körper fühlen kannst.

Sprich doch mit deiner Mama, dass du das Gefühl hast, die Tasse sei etwas zu groß und das du gerne die kleinere ausprobieren möchtest 😉

Wenn das Ding funktioniert, ist es NICHT zu groß.

Na ja, wenn du sie schon mal rein und wieder raus bekommen hast, dann scheint ja alles gut zu sein

Mit ein wenig Übung klappt das sicher bald schon besser

Was möchtest Du wissen?