Menstruationstasse & Sport?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt vielleicht auf das Material der Tasse an (weich oder hart), ob sie sich eindellen lässt und evtl. undicht wird, aber das sollten Einzelfälle sein.
Allgemein dürfte es kein Problem darstellen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lebkuchenpferd9,

selbstverständlich. Ich z.B. nutze extra die "sporty"-Variante der Menstruationstasse von MeLuna. Ich weiß nicht ob es dies auch von anderen Herstellern gibt.

Bei dieser Variante ist die Menstruationstasse etwas härter und stabiler. Sie wird daher nicht so leicht von den Muskeln (die ja auch gerade beim Sport angespannt werden) zerdrückt o.ä... Evtl. wäre das ja auch was für dich.

Zur Sicherheit kannst du ja auch noch eine luftdrüchlässige Binde ohne Duft einlegen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mitmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?