Menstruationsbeschwerden , aber keine blutung!?

4 Antworten

Gegen die Schmerzen habe ich einen Tipp für dich: Colocynthis D6 5 Globoli (Homöopathie) bei akuten Schmerzen in kurzen abständen,das heißt ca.alle 15 min 1 Stunde lang dann 5 Globoli alle 2 Stunden.In dem Zeitraum von 1-2 Stunden müssten die Beschwerden besser werden.Colocynthis ist bei allen Krampfartigen Beschwerden wie Koliken,Bauchschmerzen,Regelbeschwerden usw.nützlich. Mir helfen sie sehr gut habe früher auch immer Schmerztabletten genommen die immer nur sehr kurz gewirkt haben.Ich wünsche viel erfolg.Wegen der Unregelmäsigen Periode würde ich mal beim Frauenarzt Fragen,die können dir am besten auskunft geben. L G juweda!

keine sorge bei einer freundin von mir war genau das gleiche die hatt erst im nächsten monat wieder die regel bekommen :)

Bin zwar kein Arzt und keine Frau aber meine Freundin hatte dies auch eine Zeitlang und bei Ihr waren es die Pillen.

Weiß natürlich nicht ob du schon die Pille nimmst aber auf jeden Fall zum FA gehen. (Auch wenn es vielleicht noch ungewohnt ist)

Starke Unterleibschmerzen nur abends und nachts?

Ich habe seit 3 Tagen abends immer starke Unterleibschmerzen. Über den Tag garkeine bis leichte. Heute Nacht bin ich mit starken Schmerzen aufgewacht. Seit ich meine Pille nehme habe ich kaum noch Menstruationsbeschwerden. Aber auch davor hatte ich niemals so schlimme schmerzen wie jetzt gerade. Und meine Tage habe ich gerade nicht, damit liegts also nicht zusammen. Manchmal fühlt es sich etwas an wie bei einer Blasenentzündung, ein leichtes brennen, aber das glaube ich auch nicht, da es auf der Toilette nicht weh tut. Und das Brennen nur mit den Krämpfen zusammen auftritt.Im Internet lese ich oft das es mit einer Schwangerschaft zusammen liegen kann. Meine Pille nehme ich immer regelmäßig und meine letzte Periode war auch ganz normal. Auch beim Geschlechtsverkehr fühlt es sich manchmal sehr komisch da jnten an..

Woran könnte es liegen?

...zur Frage

Fast ohnmächtig wegen Periode?

Ich habe meine Tage jetzt seit gestern und ich habe immer starke unterleibschmerzen während meiner Periode. Mir ist es schon 2 mal passiert das ich auf dem Klo saß und mir auf einmal extrem schwindelig und sehr übel wurde. Mein ganzer Körper hat gezittert und ich hab mich voller schmerzen auf den Boden gelegt und die Augen zu gemacht. Auch nachdem es vorbei zu seinen schien und ich trotzdem noch mit schmerzen aufgestanden bin und mich ins Bett gelegt habe hatte ich sehr starke unterleibschmerzen ich war danach sehr blass im Gesicht. Habt ihr Tipps was ich da machen kann oder woran es liegen kann das ich so extrem unter meiner Periode leide? Es ist wirklich kaum auszuhalten!

...zur Frage

Regel blutung (Tage)?

Hallo, ich spüre schon unterleibschmerzen es ist auch schon ein Monat um und es fühlt sich manchmal an als wäre es schon gekommen aber es kommt nicht könnt ihr mir das erklären?

...zur Frage

Einnistungsblutung (Nidationsblutung) (Schwangerschaft)?

Hallo,

kan bei der Einnistungsblutung die Blutung stärker werden und die Farbe von Periode Dunkler werden und kann man auch sehr starke Unterleibschmerzen bekommen?

...zur Frage

Pille, starkes antibiotika keine periode, schwangerschaft ausgeschlossen!?

Ich nehme seit einem monat die pille (sonntag die letzte) muss aber seit freitag antibiotika nehmen seit samstag hatte ich dann aber unterleibschmerzen und ne zw.blutung.. Kann es sein das ich durch das starke antibiotika meine periode garnicht bekomme ? Ich habe garkeine schmerzen mehr... Nur weißlichen ausfluss.. Schwangerschaft ist ausgeschlossen da ich kein sex hatte.

...zur Frage

Schmerztabletten stoppt das die Blutung?

Heute in der schule habe ich meine periode bekommen naja das war so bräunlich dannach mit etwas starken Blut in den zeitpunkt hatte ich soo Unterleibschmerzen Da habe ich eine tabeltte genommen Dolormin für Frauen ( Menstruationsbeschwerden ) und jetzt ist die blutung fast ganz weg da ist nur etwas bärunliches da. Kommt das weil ich eine tabeltte genommen habe ?? oder ist es erst der anfang von meiner BLutung. Meine Periode hatte 13 Tage verspätung !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?