Menstruation verspätet sich, bin ich nun schwanger?

9 Antworten

Ich würde erstmal noch ein paar Tage warten, die Menstruation kommt doch meistens nicht auf den Tag genau, oder??? Und wenn ihr verhütet habt, ist es doch eher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist (wenn auch nicht unmöglich...) Wie gesagt, warte erstmal ab, wenn du in einer Woche deine Tage noch nicht hast, mach entweder einen SS-Test (den darfst du aber erst ca. 2 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr machen), oder geh zum Frauenarzt. Was du davon machst, kannst du selbst entscheiden, was dir eben lieber ist. Aber egal wie das ausgeht: Es gibt für alles eine Lösung, und auch, wenn du schwanger bist, geht davon die Welt nicht unter! Alles Gute für euch!

Wenn man nicht schwanger ist, dann fällt die Menstruation nicht aus.

Wenn sie länger auf sich warten lässt, hat das einen "verspäteten" Eisprung als Ursache. Es ist nämlich so, dass die Menstruation rund zwei Wochen nach dem Eisprung stattfindet, die Eireifung kann durch äußere Faktoren beeinflusst werden und daher auch mal langsamer von statten gehen, als es das Bio-Lehrbuch "vorschreibt". Dann verschiebt sich natürlich auch die Menstruation entsprechend nach hinten.

Wenn mit dem Kondom immer alles in Ordnung war, dann hat sich vermutlich einfach dein Eisprung etwas verschoben, weswegen auch die Menstruation etwas länger auf sich warten lässt. Zumal zwei Tage Abweichung vom ausgerechneten Zeitpunkt absolut normal sind. Der Zyklus ist ja kein Uhrwerk, Schwankungen sind völlig natürlich.

Schwanger bist du vermutlich nicht.

Falls du dir aber sehr viele Sorgen machst, dann führe einen Schwangerschaftstest durch. Solltest du tatsächlich überfällig sein, dann sollte der Test ja inzwischen aussagekräftig sein. Führe ggf. einen weiteren frühestens 18 Tage nach dem letzten in Frage kommenden GV durch, um ganz sicher zu gehen.

LG

Kondome schützen sehr gut vor vielen Geschlechtskrankheiten. Zur Verhütung sind sie nur sicher in Kombination mit der Pille. Geh mal zum Gyn und laß ihn das checken und dich über sichere Verhütung aufklären.

Zur Verhütung sind sie nur sicher in Kombination mit der Pille.

So ein Quatsch. Dann wäre dein erster Satz ja auch falsch.

1

Bin ich schwanger trotz Pille (Brustschmerzen)?

Also ich bin 14 und war vor 2 Tagen bei meinem Freund wir haben bisschen rumgemacht dies das und er hat auch mit seinem penis meine vagina berührt (bin aber noch Jungfrau) und er ist auch nicht rein gegangen. Ich hab irgendwie voll Angst das ich schwanger bin da ich voll brustschmerzen habe wo ich aufgewacht bin in der Früh und ich auch ein komisches Bauch Gefühl habe als ob da Luft drin ist. Aber ich nehme auch schon seit 9 Tagen die Sibilla Pille hab auch alles korrekt genommen? Kann ich trotzdem schwanger sein oder bilde ich mir das meiste nur ein weil ich Angst habe :( ?

...zur Frage

Kondom gerissen, möglichkeit schwanger zu werden?

Hatte vor ein paar tagen sex mit meinem freund und der kondom ist gerissen und er hat in mir ejakuliert. jedoch war dies 2 tage nach meiner menstruation, und man kann ja nur in der mitte des ziklus schwanger werden? wollte trotzdem noch mal nachfragen ob ich jetzt riskiere schwanger zu werden?

...zur Frage

Überfällige periode,brustschmerzen?

Ich bin 15 und bin seit einer Woche überfällig.Ich habe auch brustschmerzen. Sex hatte ich noch nicht.also schwanger bin ich nicht. Was kann es sein oder is das normal?

...zur Frage

verspätete periode/menstruation

ich bin 16 jahre alt und hatte meine erste periode als ich 11 war. Seit dem kommt sie meistens unregelmässig also immer früher als sie sollte doch dieses mal verspätet sie sich. ist das normal? (das ich schwanger bin ist ausgeschlossen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?