Menstruation einmalig verschieben 😳😅?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht ergibt sich die Lösung zusammen mit der Frage, wie man sich waschen kann, ohne nass zu werden.

Man kann die Regel (hormonell) durch die Pille abschalten (solange man die Pille nimmt bekommt man keine Regel und keinen Eisprung mehr), man hat aber normalerweise in der Pillenpause eine Abbruchblutung. Diese kann man vermeiden, wenn man die Pille ohne Pause nimmt.

Die Pille verschreiben, nur um die Periode um ein oder zwei Wochen zu verschieben, das wird wahrscheinlich kein Arzt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde an deiner Stelle die Periode nie hormonell veschieben, durch die Pille, die Nebenwirkungen bzw´. Dein Zyklus wird dermaßen durch einander gewirbelt, dass du unter Umständen> bis zu 6 monate danach ein sehr sehr unregelmäßige Blutung hast> die Pille greift massiv dein Hormonhausdhalt an, sodass du sofern du pech hast  des öfteren im Monat ne Abbruchblutung hast...

Finger weg,

heutzutage nehmen die meisten Frauen doch tampons, sodass man doch kaum was von der Periode mitbekommt;-)  deswegen verstehe ich Dein Problem nicht so ganz.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kannst du gegen Fr.Erdbeere nichts machen ....ich weiß wie ***** das ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein rechnerisch, um die Periode zB. von f(x)=sin(x) verschieben zu können, musst du zum Parameter x Werte addieren oder subtrahieren.

zB. sin(x-1) ist eine um 1 Einheit nach rechts verschobene Periode.

(Achtung: Satire)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lama231209
19.04.2016, 14:12

Mist, sollte positiv bewertet werden - ich lach mich weg :'D

0

Nichts - dein Zyklus ist eben so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?