Menstruation durch Pille verschieben.. Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter Einnahme der Pille hast du keine Menstruation, sondern eine Abbruchblutung.

Du kannst in eine geschützte Pause gehen, sobald du mindestens 14 Pillen korrekt eingenommen hast. Du kannst die Einnahme also um höchstens sieben Pillen verkürzen, du kannst sie aber auch beliebig verlängern, nach oben hin gibt es eigentlich keine Grenze, es ist also egal, wie viele Tage du sie länger nimmst. Es wird jedoch empfohlen, nach drei Monaten die Pause einzulegen.

Bei beiden Methoden bleibt der Schutz erhalten.

Grüße

Spatz0504 25.09.2016, 17:18

Und was ist besser ? Vorher abbrechen oder durchnehmen?  

0

Hallo Spatz0504

Sobald du die Pille 14 Tage regelmäßig genommen hast kannst du geschützt in die Pause gehen. Auch wenn du die Pause auslässt und gleich mit dem nächsten Blister weitermachst bist du weiterhin geschützt.

Bei beiden Maßnahmen kann es passieren dass es zu Zwischenblutungen kommt.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Menstruation sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbluchblutung

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?