Menstruation bleibt aus, sonst immer pünktlich... warum? :(

7 Antworten

Durch Stress (auch positiven) kann sich die Periode manchmal verschieben. Mach Dich nicht verrückt, nimm vielleicht ein warmes Entspannungsbad, dann wird sich das wieder einregeln. Die Pilleneinnahme nach der Pause wie gewohnt fortsetzen. Sollte die Periode trotzdem ausbleiben, dann solltest Du natürlich bei Deiem FA vorbeischauen(nach dem Urlaub)

Kann einfach am Urlaubsklima ( Ortsveränderung) liegen.Manche bekommen Verstopfung und bei Dir verschiebt sich halt die Periode.

Seit du mit der Pille hormonell verhütest, hast du keine Menstruation mehr.

Die Blutungen in der Einnahmepause sind Hormonentzugsblutungen. Diese können auch mal ausbleiben, das liegt an der Wirkweise der Pille, die unter anderem dafür sorgt, dass sich weniger Gebärmutterschleimhaut aufbaut.

Bei korrekter Einnahme ist eine ausbleibende Entzugsblutung kein Grund, sich Sorgen zu machen.

Falls man sich dennoch Sorgen macht, kann man 18 Tage nach dem letzten in Frage kommenden GV oder Einnahmefehler (je nachdem, was später war), einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin machen.


Weißt du, wie man bei Einnahmefehlern in den jeweiligen Wochen vorgehen muss? Es gibt für jede der drei Wochen Regeln, die man einhalten sollte.

Das scheinst du nicht getan zu haben, wenn ich dich richtig verstanden habe.

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Woche gibt es zwei Möglichkeiten, um den Fehler zu korrigieren und den Schutz zu erhalten. Man muss sich dabei für eine Möglichkeit entscheiden.

Entweder geht man direkt in die Einnahmepause, zählt dabei die vergessene Pille bereits als ersten Pausentag oder man nimmt die vergessene Pille nach und lässt die Pause weg, wenn der Blister alle ist beginnt man direkt am nächsten Tag mit dem nächsten Blister.

Dass du jetzt trotzdem in die Pause gegangen bist, hat dafür gesorgt, dass du erst wieder nach sieben Pillen aus dem neuen Blister geschützt bist.

Bis dahin solltest du also unbedingt anderweitig verhüten oder auf Sex verzichten!

LG

Pille danach und Zyklus

Hi, ich habe vor 10-15 Tagen meine Periode bekommen (nicht zum ersten Mal) am ersten Tag der Periode habe ich ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt und dachte auch nicht, dass ich davon schwanger werde, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und dieser auch nicht kurz ist. An meinem ersten fruchtbaren Tag hatte ich dann wieder Geschlechtsverkehr und dabei ist das Kondom gerissen. Ich habe mir dann die Pille danach geholt und sie an dem Tag genommen. Nun, 6 Tage nach dem ich die Pille danach genommen habe, hätte ich leichte Blutungen, Bauchschmerzen und einen schleimigen dunkel Ausfluss. Ist das meine Periode, weil es ja sein könnte, dass ich nun einen kurzen Zyklus habe und durch den Geschlechtsverkehr während der Periode doch schwanger geworden bin? Oder ist das eine Nebenfunktion der Pille danach? Bitte helft mir, ich sollte nämlich erst am Ende des Monats die Periode kriegen.

...zur Frage

Hi Leute..Pille danach genommen. Blutung kam pünktlich. Einen Monat später Blutung kommt nicht pünktlich(bis jetzt noch nichg da)sollte ich mir sorgen machen?

Also mein Problem ist, dass ich die Pille danach genommen habe. Nein ich nehme nicht die Pille. Meine Blutung kam wie erwartet am Ende meines Zyklus...doch jetzt einen Monat später warte ich auf sie und sie kommt nicht. Schon 3Tage überfällig (ich weiß nicht ssoooo viel, für meine Verhältnisse aber schon. Naja sollte ich mir jetzt sorgen machen?

...zur Frage

Pille durchnehmen keine periode?

Hallo. In meiner 3. Pillenwoche habe ich eine Tablette vergessen, die ich nach 15 stunden nachgenommen habe. auf meiner verpackungsanleitung stand, dass ich die pille einfach nachnehmen soll, keine pause machen soll, und direkt mit der nächsten Packung fortfahren soll. Nun, eigentloch sollte ich meine periode am freitag bekommen, jetzt haben wir donnerstag...also fast 1 woche zu spät. ist das normal? geschlechtsverkehr hatte ich in der 2. woche, meine tablette jedoch hab ich in der 3. woche vergessen.

...zur Frage

Brauner Ausfluss statt Periode (pille danach)?

Hallo Ich musste vor einer Woche die Ella one nehmen da ich meine Pille vergessen hatte und blöderweise auch vorher Geschlechtsverkehr hatte. Ich habe die Pille danach 12 Stunden nach dem Akt genommen.Nun sollte diese Woche meine Periode kommen und ich habe komischen braunen Ausfluss aber die stärke des Ausflusses entspricht der einer normalen Periode. Ich habe auch unterleib schmerzen also alles eigentlich wie bei einer normalen Menstruation. Muss ich mir nun sorgen machen wegen den braunen ausfluss? Kommt meine Blutung noch oder ist sie das? Ich bin etwas verwirrt und besorgt. Ich würde mich über nette Antworten freuen.

...zur Frage

Verschiebung der 2. Menstruation nach pille danach möglich?

Habe letzten Monat die pille danach eingenommen und meine Periode pünktlich erhalten. Jetzt müsste ich meine Tage eigentlich wieder bekommen aber seit 4 Tagen kommt nichts Ist es möglich das das noch Auswirkungen der pille danach sind ? Ab wann macht ein schwangerschaftstest Sinn?

...zur Frage

tage zu früh aufgehört bin ich schwanger?

Ich hab mit meinen Freund ungeschützten Sex gehabt ein Tag danach hab ich meine Tage bekommen deswegen fand ich es unnötig zum Arzt zugehen und hab mit der Pille wieder angefangen 4 Tage drauf hatte ich wieder ungeschützten Geschlechtsverkehr mit ihm weil ich gehört hab das die Pille schon am ersten Tag wirkt und während der Periode stehen die Chancen gut nicht schwanger zu werden aber seit dem sex haben meine Tage plötzlich aufgehört ich wart schon seit 2 Tagen auf sie.. Kann es sein das ich schwanger bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?