Menschliche Mutationen?!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klingt für mich unlogisch. Zum umherwandeln braucht der Mensch sein Gehirn. Das Gehirn absterben lassen aber alle normalen Funktionen der Motorik haben, ist für mich nicht nachvollziehbar :-) Vorstellbar ist Geisteskrankheit und Verfall das gibt es aber bei fortgeschrittener Demenz sowieso.

Es gibt vieles was die Menschheit noch nicht weis... Im Allgemeinen ist dies aber von der Theorie nicht möglich. Menschen können wenn dann nach dem Tod über eine Art schwarze Magie wieder zum Leben gerufen werden, aber nur für eine bestimmte Zeit, selbst daran mag ich ungerne glauben^^

Die Nazis haben während ihrer "Herrschaft" im 2. Weltkrieg tatsächlich sei einige Experimente an Menschen gemacht. An den Ju den die die KZs gebracht wurde, genauso wie an Schwulen und Behinderten die ja auch in KZs kamen. Über den Versuch den du beschrieben hast weiß ich nichts, aber die Nazis haben viel rumprobiert zu ändern, um z.b. herauszufinden ob es möglich ist dafür zu sorgen das eine Frau immer 2 oder gar mehr Kinder empfängt, damit sich die Aarier schneller ausbreiten. Was du erzählst halte ich für gut möglich. So oder so, zum Glück haben wir den Krieg verloren.

Ähnlich wie bei den Fällen der lebendig Begrabenen entsteht nur ein Hirnschaden. Angetrieben durch den rest der Instinkte den der Mensch hat ist er noch halbwegs fähig zu leben, hört auf Komandos usw. Sollte es Experimente in dieser Art gegeben haben, sind diese Menschen nur schwer geistig behindert. Ob man das Hirn eines Menschen durch den Mangel von Luft zerstört wird oder durch ABC- Stoffe ist egal. Ich hatte noch nie nen lebenden Toten auf dem Tisch und werde das auch nie haben. Totes Fleisch ist tot, es ist biologisch zu 100% nicht möglich dass etwas totes sich bewegen, denken oder sonst irgendetwas tun kann,das kann ich dir versprechen.

NIX mutationen: man hätte viele opfer der nazis in den KZ als "lebende tote" bezeichnen können: ohne lebenswillen und oft auch körperlich nur "gerade so" noch am leben.

Also weder bei Google, noch bei Duckduckgo hab ich was zu dem Thema gefunden. Ich selbst habe noch nie etwas davon gehört und halte es auch für höchst unwahrscheinlich.

LG

Genau das ist es ja was mich etwas verwundert: Nirgends steht etwas so als ob man nichts davon wissen darf/soll oder das es schwachsinn ist.

0
@Killtacula

Ja, aber spannende Frage. Ich denke schon, dass es irgendwo auf der Erde heutzutage noch Menschenversuche gibt, oder auch gegeben hat. Aber es ist rein Theoretisch unmöglich, einen Menschen zu einer Art Zombie werden zu lassen.... wie gesagt, theoretisch...

0

Das hört sich nicht nur verrückt an ...

Was möchtest Du wissen?