Menschliche Energiefelder physikalisch erklär /-beweisbar?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo beemaya,

nicht nur der Mensch sondern auch andere Lebewesen, senden ständig "schwache" elektromagnetische Strahlung aus:

  • Dies liegt (vereinfacht gesagt) daran, dass sowohl Muskelbewegung als auch Gehirnaktivitäten in biologische Organismen über elektrische Impulse gesteuert / übertragen werden.

  • Messtechnisch kann die elektrische Gehirnaktivität eines Menschen z.B. mit Hilfe der so genannten Elektroenzephalografie (EEG) (vgl. z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Elektroenzephalografie#Messverfahren) nachgewiesen werden.

  • Und in der Natur nutzen Raubtiere -wie z.B. Haie- die hierbei enstehenden elektrischen Felder zur Ortung Ihrer Beute aus (der Rezeptor / Empfänger bei Haien wird mit "Lorenzinischen Ampullen" bezeichnet, Link, siehe Kommentar).

Gutes Gelingen!

LG.

Hier noch der angesprochene Link:

http://www.sb72.de/20.html

LG.

0
@gutzehn

Hallo,

habe gerade noch ein paar weitere Antworten zu Deiner Frage gelesen:

  • Beim Menschen physikalisch nachweisbar (messbar) sind sicher auch Wärmestrahlung / -feld und Gravitationsfeld (aufgrund der Masse des menschlichen Körpers)....aber diese Energieformen treten natürlich auch bei unbelebter / anorganischer Materie, wie z.B. einem Stein auf...und waren damit aus meiner Sicht nicht Gegenstand Deiner Frage.

  • Es werden -wie Du sicher schon gelesen hast- viele weitere Arten von "Feldern", welche von Menschen oder anderen biologischen Lebensformen ausgehen "könnten" von diversen Wissenschaftlern postuliert (ein bekanntes Beispiel: morphogenetische Felder, siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Morphisches_Feld).

  • Meine persönliche und vielleicht "zu" physikalische Ansicht hierzu ist: Was man messtechnisch nicht erfassen kann, liegt "außerhalb" der Physik als Naturwissenschaft (naturwissenschaftliche Theorien müssen experimentell überprüfbar sein).... und zählen dann wohl (dies ist nicht abwertend gemeint..) eher zu den Themengebieten der Geisteswissenschaft (Philosophie etc.)

  • Ich weiss natürlich, dass die moderne Physik (z.B. Stringtheorie) Ereignisse vorhersagt, die mit den derzeitig zur Verfügung stehenden messtechnischen Mitteln (z.B. Teilchenbeschleunigern) "noch" nicht erfassbar sind.

  • Aber...in den meisten Bereichen ist die Messtechnik heute bereits so "ausgereift", dass diese die Empfindlichkeit der Sinnesorgane der meisten Lebewesen weit übersteigt

  • ..also bin ich wirklich skeptisch, wenn von Feldern gesprochen wird, die so "stark" sind "Menschen / Geschehnisse" beeinflussen zu können, jedoch messtechnisch überhaupt nicht zu erfassen sind.

Sehe diesen Beitrag bitte einfach nur als "kritische" Anregung...in die Zukunft kann ich ja auch nicht sehen...

LG.

0

Hier sind offensichtlich nicht reale energetische Prozesse im menschlichen Organismus gemeint. Die lassen sich an jedem Lebewesen untersuchen (Siehe Wiki "Bioenergetik").

Die sog. "menschlichen Energiefelder" gehören zum geläufigen Vokabular des esoterischen Geschwafels geschäftstüchtiger Betrüger, die allerlei medizinische Zaubermittel an der Haustür (womöglich auch im Internet) anbieten. Dazu gehören z.B. auch teure, angebliche Mittel gegen "gefährliche Erdstrahlen", die von geheimnisvollen "Wasseradern" konzentriert werden sollen.

Hallo! Der Mensch bewegt sich, sein Körper arbeitet permanent. Da werden sicher physikalisch messbare Spannungsfelder aufgebaut. Es entsteht ja auch Wärmeenergie.

Zitat Kurt Tucholsky?

"Der Staat, so, wie er heute ist, soll sich überhaupt nicht um uns kümmern. Er soll uns zufrieden lassen, seine Straßen beleuchten, die Gefägnisse reformieren und, wenn er ein Übriges tun will, die Aborte der Deutschen Reichbahn in einen menschliche Zustand versetzten. Das sind seine Kulturaufgaben. Um den Rest kümmere er sich gar nicht. Es geht ja doch schief." (Kurt Tucholsky 3, 325, Republik wider Willen)

Kann mir jemand das Zitat kurz erklären? Das Thema ist überhaupt nicht meins.

...zur Frage

In der Fahrradpumpe wird das Volumen auf den zwölften Teil verringert, Welcher Reifendruck ist damit erreichbar?

Hallo! Im Physikunterricht hat uns unsere Lehrerin die oben genannte Frage gestellt. Ich weiss die physikalisch korrekte Antwort leider nicht und wollte deswegen fragen, ob jemand der sich in diesem Gebiet auskennt mir diese kurz erklären könnte :) Ein grosses Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Drei unerklärbare Fragen?

Guten Tag,

manchmal philosophiert man ja ein bisschen. Und da gibt es zwei Fragen wo ich mich frage wie sich Leute das erklären.

1) Wie kann es sein das durch den Urknall alles entstanden sein soll? Sowas kommt doch nicht einfach aus dem nichts. Irgendjemand muss doch den Anstoß gegeben haben. So etwas wie ein allmächtiger Schöpfer. Auch physikalisch lässt sich der Urknall nicht erklären. Ich verweise auf den Energieerhaltungssatz. Es kann weder Energie verloren gehen noch hinzutreten. Und wo kam der Batzen Energie in Form des Urknalls auf einmal? Bestimmt nicht physikalisch, dass ist eher das Werk von etwas gewesen was sich physikalisch nicht erklären lässt und was sich physikalisch nicht erklären lässt ist nicht natürlich. Und was nicht natürlich ist, ist übernatürlich. Irgendein Logikfehler?

2) Eigentlich muss das Universum doch unendlich sein. Ist da eine Wand am Ende? Auch die lässt sich doch irgendwie durchstoßen? Aus was sollte eine solche Wand den bestehen? Alles kann man kaputt machen, oder?

-->Und jetzt was komisches: Wenn das Universum unendlich ist, dann müsste es auch alles geben. Denn es ist unendlich, wenn man nach XYZ sucht und 100 Milliarden Lichtjahre weit wandert und ihn dann nicht findet. Dann wandert man einfach 200 Milliarden Lichtjahre weiter und findet ihn dann. Das Universum ist ja dann unendlich. Versteht ihr den Gedankengang?

3) Und wieso sollte es keine Außerirdischen geben? Es gibt Milliarden von Galaxien. Es finden sich in Millionen von Planeten erdähnliche Bedingungen. Wieso sollte es nicht anderswo möglich sein? Ich finde diese wissenschaftlichen Zweifel erstaunlich. Sind die nicht intelligent genug um zu verstehen, dass man keinen Kontakt mit so weit entfernten Planeten schaffen kann und nur deswegen man keine Bestätigung auf das Vorhandensein weiterer Lebewesen finden kann? Beispiel: Es ist wie, wenn man die Tiefsee nie erforschen konnte und jetzt davon ausgeht das es dort kein Leben gibt. Was ist die Basis?

Mit freundlichen Grüßen. :)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Kilometer- und Restwert-Leasing?

Ich stehe gerade vor der Entscheidung, einen Leasingvertrag abzuschließen. Kann mir jemand kurz & verständlich erklären, wo der Unterschied zwischen Kilometer- und Restwertvertrag ist? Ich will den Wagen in jedem Fall hinterher zurück geben. Das geht doch bei beiden Vertragsvarianten, oder? Ich hab schon mehrfach gegoogelt und es mir erklären lassen. Ich kapier es einfach nicht :-(

Danke & Gruß.

...zur Frage

Download Link für Gimp Wimpern?

Kann mir jemand einen Download Link für Gimp geben? Ich brauche Wimpern und habe gelesen, dass ich mir was downloaden muss. Kann mir jemand einen Download Link geben??? Und vielleicht kurz erklären wie man das macht?? (Ist aber nicht nötig)

LG

...zur Frage

Bei i-offer mit Lastschrift zahlen?

Eigentlich steht die Frage ja schon oben aber ich erklär das mal kurz, meine Mutter wollte sich vorhin ein paar Turnschuhe bei i-offer bestellen doch da wir keine Visa oder Mastercard oder sonst was haben wollten wir mit Lastschrift zahlen. Das Ganze haben wir aber nicht so recht verstanden kann das jemand erklären? Oder kann man da einfach nicht so zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?