Menschenverachtende Behandlung bei Model Jobs - Louis Vuitton. Müssen unsere Modells immer dünner werden um einen Job zu finden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sensationsgeile Medien und immer wieder Naive, die darauf reinfallen!

Die haben sich einen hochbezahlten Job ausgesucht mit ganz bestimmten Spielregeln.

Wenn Du in der Handballmannschaft mitspielst und plötzlich den Rappel kriegst, mit den Füßen gegen den Ball treten zu müssen, fliegst Du raus. Geh zum Fußball.

Es gibt natürlich Spinner, die verlangen, die Regeln zu ändern. LG Nadin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für so was habe ich nur ein Stirnrunzeln übrig, dann geht mein Leben weiter.

Mich interessieren kaum tragbare Klamotten ohnehin nicht, geschweige denn das gesamte, völlig durchgeknallte Business drumherum.

Möge sich jeder so zerstören (lassen), wie er es braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ AnniEliya

Was erwartest du denn in der Branche, in der jeder als noch junge Frau dort mit einsteigt, ebenso aussehen will, wie bekannte Models?

Das hat es schon immer gegeben und mich wundert es nicht, dass viele Models nicht nur zu wenig essen, sondern auch zu anderen Dingen greifen, damit sie das überhaupt durchhauen.

Die Modewelt gibt vor, wie jemand auszusehen hat und die Branche ist nunmal knallhart.

Obwohl man eine kleine Lanze brechen muss, es gibt auch schon seit geraumer Zeit, wo bekannte Modelagenturen auch nicht mehr so dünne Models annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Gesellschaft kann das auch unterbinden wenn sie das will. In Israel z.B. gbt es ein Gesetz dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen den Job ja nicht machen. Wer in 1 Jahr so viel verdienen will, wie andere nicht einmal in 5 leben, muss das mitmachen.

Kein Mitleid. Klar, kokain usw. ist natürlich nicht gut um den Hunger zu unterdrücken. Aber die armen Mädchen?

Da gibts andere mit denen ich Mitleid habe. Mit den tusssen bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube der Mensch war schon immer von dem fasziniert was schwer oder gar nicht zu erreichen ist, von sachen die unnatürlich aussehen. Zu dünne models wurden zum schwer erreichenden schönheitsideal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch, daß dummes Zeug immer wieder unreflektiert nachgeplappert wird, wird es auch nicht wahrer! LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?