Menschenscheu beim Job?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir klar, das die Leute nicht dich als Person ansprechen, sondern sie wollen nur von dir eine Funktion geliefert haben.

Nebenbei wirst du recht schnell deine Abneigung verlieren, denn es werden viele nette dabei sein und du wirst sehen das es keinen Grund gibt für negative Gefühle.

Und 450 Öcken sind ne Menge Kohle!

Denk daran wenn du mal keine Lust hast.

Viel Erfolg und mach dir nicht so einen Kopf wegen fremden Leuten oder so. Du lernst sicher viel und evt. auch nette Girls....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke du arbeitest dich da schon ein. nach wenigen stunden hast du dich gut daran gewöhnt.
versuch einfach offener zu sein und verschreck die leute nicht mit deinem unsicheren auftreten hiterm kioskfenster :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoYouWannaPlay
19.05.2016, 02:26

Bei uns in der Schule arbeite ich auch in einem kleinen Kiosk , menschen sind mir dennoch suspekt

0

Entweder den Job sein lassen oder es machen und durchkämpfen. Manchmal hilft nur die Konfrontation um sich weiterzuentwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch.  Sei professionell, Arbeit und Freizeit sollte man trennen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sollte Dich mit Deinem Alter für dieses Geld beschäftigen? Niemand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist kein Wunschkonzert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?