"Menschenkentniss" macht mich verrückt (Beschreibung lesen)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht gemau wer das sagte aber " wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann ändere deine Einstellung zu diesem."

Zunächst mal solltest du generell versuchen es lockerer zu betrachten- klingt doof ist aber so. Versuche bewusst darauf zu achten im hier und jetzt zu sein und dir bewusst vorzunehmen einige Menschen oder Menschen in bestimmten Situationen nicht zu lesen. Ich verstehe zwar sehr gut, dass es ein riesiger Anreiz ist möglichst viel vorausdeuten zu können, da es auch immer eine gewisse Sicherheit gibt, allerdings verpasst man so auch einige der schönsten Überraschungen im Leben ( bei mir waren es immer kleine Aufmerksamkeiten der Freunde, oder Emotionen anderer Personen richtig Wertzuschätzen )

Die spezifischen Grübelleien oder Gedankenkreise sind hingegen einfacher oder besser gesagt praktischer in den Griff zu bekommen. Mir helfen dabei zum einen Achtsamkeits- und/ oder Konzentrationsaufgaben. Im Internet findest du dazu sehr viele Anregungen, dabei können besonders Atemtechniken oder Übungen die dich zunächst abschrecken auf längere Zeit sehr wirksam sein. Ansonsten versuch die Menschen, die du nicht lesen kannst nicht als Misserfolg, sondern als interessante Herausforderung oder angenehme Willkür des Universums anzusehen- denn was wäre das Leben ohne ein wenig Spannung oder Unwissenheit ?!

Wenn du den Personen nahestehst kannst du auch versuchen deine Situation vorsichtig in Worte zu fassen und so die betreffenden Menschen einfach fragen was sie zu diesen Entscheidungen bewogen hat

P.s Egal was andere dazu sagen es ist sowohl eine Gabe als auch ein Fluch und wie bei jedem anderen persönlichen Anliegen hilf vor allem, sich zu informieren, weiterzubilden sowie vllt sogar im beruflichen Leben zu nutzen. Lass dich nicht unterkriegen- selbst Sherlock Holmes fällt die Deduktion mancher Personen schwer ^^

0

Wow. das hat mir echt weiter geholfen! So unglaublich vielen Dank :) Aber ja.. Mit dem "es ist eine Gabe und ein Fluch" hast du wohl recht... Vielen Dank wirklich! :) <3

1

Hey, also erstmal: das ist extrem cool, ich würde es als eine Art „Gabe“ bezeichnen.
Natürlich ist es dann schwierig wenn man eigene jeden „lesen“ kann, und manche dann nicht, aber du musst lernen damit zu leben, auch wenn es schwierig ist....
Klingt doof aber vllt hilft dir ja Meditation oder lesen, keine Ahnung du könntest ja Bücher über Psychologie lesen..?
Ich hoffe ich konnte wenigstens ein klein wenig helfen, viel Erfolg 🍀

*eigendlich

0

Vielen Dank :)

0

Bitte :)

0

Informiere dich mal über das Thema Hochsensibilität, das ist sehr spannend und es passt auch gut zu deiner Beschreibung, dass du Stimmungen fast immer erkennst :)

LG

Ja das werde ich mal tun. vielen Dank <3

0

Kann man in einen Redefluss kommen?

Um genauer auf die Frage einzugehen.. Ich mache mir gerade ein paar Gedanken über meine Kommunikationsfähigkeiten gegenüber anderen Personen. Ich kann viel reden, jedoch ist es nicht immer möglich. Manchmal kann ich auch gar nichts sagen, weil mir wirklich NICHTS einfällt. Da suche ich oftmals nach einem Gesprächsthema, jedoch macht es meistens nur noch schlimmer, weil man sozusagen nicht mehr richtig Anwesend ist. Komischerweise komme ich manchmal in einen sogenannten Rede-Flow, bei dem ich mit einer Person quatsche als gäbe es kein Ende mehr. Kennt ihr diesen Redefluss? Meistens handelt es sich um Personen, die ich nicht so gut kenne. Natürlich bietet es viel Freiraum, jedoch wollte ich fragen, ob ihr Ideen/Tipps hat, ein Interessantes Gespräch zu führen? Ich weiß, dass die Körpersprache eine wichtige Rolle spielt, aber kennt ihr Wege um so ein Gespräch einzuleiten?

Genug geschrieben.. danke fürs Lesen.

Cheers

...zur Frage

Merkwürdiges Hobby oder nicht?

Seit einiger Zeit gehe ich furchtbar gerne auf Konzerte von Künstlern die ich mag bzw deren Musik ich mag (meistens alleine da keiner mitwill). Manchmal sogar auf 2 Konzerte unter der Woche. Ich finde es macht einfach verdammt viel Spaß und ist eine gutw Möglichkeit dem Alltag zu entfliehen. Aber manche meiner Freunde meinen das ich es übertreibe bzw. Verrückt bin. Ist das echt verrückt? Mir macht es Soaß ich will nicht im trostlosen Alltag untergehen....

...zur Frage

Wie kann man seine Sprachhemmungen los werden?

Ich habe bei bestimmten Personen eine Redehemmung. Bei Bezugspersonen wie zum Beispiel meiner Mutter und meiner besten Freundinnen habe ich nur ganz selten eine Redehemmung. Ich weiß nicht, was das ist. Meistens fällt mir auch kein Thema und manchmal traue ich mich nicht zu reden. Ich werde ganz unsicher und ich bin dann ganz angespannt.

...zur Frage

Sind die meisten Ausbilder super streng und gemein zu den Azubis?

Ich denke meine Ausbilderin hat persönlich was gegen mich und lästert auch viel, ich bekomme es sogar meistens mit. Sie macht mich jeden Tag fertig und laesst mich manchmal nicht mal ausreden weil sie der Meinung ist dass sie immer recht hat. Ich bin noch in der Probezeit und möchte vielleicht wechseln. Sind die meisten Ausbilder so mies oder wie ist das ?

...zur Frage

Wieso Unsicherheit und Schütern vor Mädchen die ich sehr mag?

Hey Leute ich werde meistens schnell unsicher und schüchtern beim reden mit Mädchen die ich sehr mag meistens weis ich nicht worüber ich reden soll was ich machen soll damit mir das nicht mehr passiert manchmal geht die peinliche Stille auch weg aber manchmal auch garnicht :/

...zur Frage

Hund läuft verrückt herum XD

Hey

also mein Hund hat manchmal so Zeiten, da läuft er wie verrückt durch die Wohnung... aber wirklich total schnell und er stößt auch gegen Sachen oder rutscht, aber das stört in nicht. Aber das dauert nicht lange. Meistens ist das wenn er aus der Badewanne kommt, oder wenn wir vom Spaziergehen zurückkommen oder wenn er heimkommt einfach. warum macht er das ? ^^ lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?