Menschen vorfahren europa?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Hautfarbe der Menschen ist eine evolutionäre Anpassung an die Sonneneinstrahlung, der sie ausgesetzt sind. Nachdem das Fell der Menschen zum größten Teil verloren gegangen ist, sind Hautpigmente der wirksamste Schutz gegen die schädlichen Auswirkungen von Sonneneinstrahlung. Dass Folsäure im Blut durch Sonnenlicht zersetzt wird, ist dabei vermutlich wesentlich bedeutender als das Risiko von Hautkrebs.

Sehr dunkle Haut tritt im Allgemeinen bei menschlichen Völkern auf, die in der Nähe des Äquators leben. In Richtung der Pole werden die Hauttöne der eingeborenen Bevölkerung schrittweise heller bzw. zunehmend rötlich oder gelblich anstatt bräunlich. Wirklich schwarz, weiß oder gelb ist die Haut der wenigsten Leute.

Die Epikanthus-Falte, die für mandelförmige Augen sorgt, tritt weder ausschließlich in Asien auf trägt jeder Asiate dieses Merkmal. Warum es trotzdem so weit verbreitet ist, ist nicht endgültig geklärt. Vermutlich hat die Falte gar keinen adaptiven Wert, sondern hat sich nur wegen sexueller Selektion oder Gendrift so weit verbreitet.

Übrigens geht man weiterhin davon aus, dass sich die Evolution der Menschen in Afrika abgespielt hat (von ausgesiedelten Homo erectus abgesehen). Die auf dem Balkan gefundenen Fossilien einer Menschenaffenart sind viel zu bruchstückhaft, um auf ihrer Basis sichere Aussagen zu treffen. 

Da die gemeinsamen Vorfahren von Gorillas, Schimpansen und Menschen wahrscheinlich aus Asien nach Afrika eingewandert sind, könnte es sich um einen Seitenzweig handeln, der sich eine zeitlang in Osteuropa gehalten hat. Wenn es sich dabei wirklich um einen nahen Verwandten der Menschen handeln sollte, ändert das nichts daran, dass in den nächsten 7 Millionen Jahren jeder Vertreter unserer Ahnenreihe in Afrika heimisch war. Das gilt auch für die ersten Vertreter unserer eigenen Spezies, Homo sapiens, die vor 300.000 Jahren aufgetreten sind.

Meines Wissens  nach hat in Europa vor dem Homo Sapiens  der Neandertaler gelebt. Genetisch gibt es nur eine 2-3%ige Übereinstimmung. Woher dieser kommt, bzw. abstammt ist bis heute nicht geklärt.

Genauso wenig ist geklärt  wie der Homo Sapiens entstanden ist, und von wem er wirklich abstammen soll. Die aufgestellten Abstammungsmodelle sind letztlich nur Hypothesen, ein Versuch und mehr nicht.

0

Die kurze Antwort: Die Vorfahren des modernen Menschen und vermutlich auch der moderne Mensch selbst haben sich in Afrika entwickelt. Die Mutation hellere Haut zu haben (in nördlichen Ländern von Vorteil) ist relativ spät entstanden.

EDIT: Schön das Diego geantwortet hat, da findest Du die lange Erklärung für die ich gerade keine Zeit habe :)

Nein, die Menschen kommen nicht aus Europa, sondern wir sind von der Herkunft her alle Afrikaner. Schwarz.

Die verschiedenen Hautfarben sind eine (jahrtausende alte) Anpassung an die unterschiedliche Sonneneinstrahlung der neuen Heimatländer. DAs merken Einwanderer aus südlichen Ländern auch heut noch.

Ich habe eine Bekannte, die halb Philippinin und halb Iranerin ist. Sie hat im Vergleich zu uns Nordeuropäern eine relativ dunkle Haut. Nicht schwarz natürlich, aber so wie wir aussehen ,wenn wir vier Wochen auf Ibiza waren. Sie muss  in jedem Winter Vit. D zu sich nehmen, weil ihre Haut das Vit. D durch das Sonnenlicht nicht genügend aufnehmen kann. Unsere helle Haut  kann das aber. Dafür müssen  wir weißhäutigen Nordlichter  uns im Süden gut eincremen, sonst winken Sonnenbrand und Hautkrebs. (Die Evolution wusste nicht, dass mal das Flugzeug erfunden werden würde. Als die Hautfarben entstanden, wanderten die Menschen noch zu Fuß.)

Die Australier z.B. zum großen Teil englischer Herkunft, also mit der typischen englischen Haut, haben die höchste Hautkrebsrate der Welt.

Warum die Chinesen Schlitzaugen haben, weiß ich auch nicht.

Warum gibt es dann die vielbesagte Anpassung bei den Einwanderern nicht, die bereits seit Generationen in Australien leben und immer noch hellhäutig geblieben sind?

0

Das nennt man Evolution und bedeutet, dass sich Lebewesen, die Vorteile gegenüber anderen hatten (wenn auch nur geringe) langfristig überlebt haben und somit einige Merkmale ausgeprägter sind, je nachdem in welcher Umgebung das Lebenwesen lebt(e). Ganz kurz zusammengefasst.

ja das weiß ich, aber welche vorteile haben bsp die augen der asiaten ?

0
@fragenwow

Weiß nicht, vielleicht weil man in die Sonne schaut und die Augen zukneift? Irgendein Vorteil aus geraumer Vergangenheit muss es sein. Aber den wirst Du niemals finden.

0
@fragenwow

vielleicht fanden die Männer Frauen mit diesen Augen einfach hübscher. Dass heute große runde Augen bevorzugt werden, war ja vielleicht in Asien nicht immer so. Und hübsche Frauen haben einen größere Chance Babys zu bekommen als weniger hübsche.

1

die sonne ist ja aber von überall zu seheb :/

0

Afrika. Nicht Europa.

Was deinen Knopf im Hirn aber nur noch vergrößern sollte.

man dachte dass die menschen aus afrika stammten, jedoch ist bewiesen, dass der mensch aus europa stammt

0

Die Menschen stammen nicht aus Europa, sondern aus Afrika.

Die Wiege der Menschheit liegt in Afrika.

nein, dachte man. man dachte, dass die menschen aus afrika stammten und 200.000 jahre alt sind. man hat jetzt bewiesen, das menschen aus europa stammten und 100.000 jahre älter sinf

0
@fragenwow

Kannst Du dafür Quellen angeben?

Und was meinst Du mit "Menschen"? Die Gattung homo ist weit älter.

0
@fragenwow

Das ist bis jetzt nur eine These und noch nicht einmal sehr verbreitet. Zum Beweis derselben, ist es noch ein langer Weg.

0
@tryanswer

Auch für eine These sollte es Quellen geben.

Und wieso schreibst Du dann "man hat jetzt bewiesen"???

0
@koten

Er bezieht sich auf zwei Knochenfunde des Homo naledi, der noch nicht einmal ein direkter Vorfahre des modernen Menschen war. Die Populärpresse war jedoch wie immer sehr ungenau in der Wiedergabe der wiss. Faktenlage.

1
@koten

Eine These ist nichts anderes als eine formulierte Vermutung.

Man "hat bewiesen" habe ich nicht geschrieben.

0
@tryanswer

Und deshalb gibt es keine Quelle?

Und wieso schreibst Du dann "man hat jetzt bewiesen"???

0
@Funfroc

Ich suchte weder meine noch Deine Quelle, sondern die von
fragenwow.

0

Was möchtest Du wissen?