Menschen ohne Augenbrauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt eine Krankheit, wo man gar keine Haare hat, aber die meisten rasieren sich die ab (Frauen). Auch bei einer Chemo fallen alle Haare erst mal aus, wachsen aber später wieder nach.

Die Alopecia areata ist ein akut einsetzender, entzündlich bedingter Haarausfall ohne Vernarbung der Haarfollikel, der sich meist in umschriebenen, kreisrunden bis ovalen Bereichen der Kopfhaut manifestiert.Sonderformen sind ein isolierter Verlust der Augenbrauen oder Wimpern.

Gern geschehen...

0

Was möchtest Du wissen?