Menschen mit Blutphobie bei Konfrontation helfen?

2 Antworten

Na, wenn ihr zu 4. seid ist das doch kein großes Problem. Ihr werdet ja wohl sowieso ne Pause machen, wenn sie Nasenbluten bekommt, hm? Zumindest läuft es sich dabei schlecht, würd ich meinen. Dann schnappst du dir Mädchen(A) und lässt Mädchen(C) bei Mädchen(B), bis sie ihren Riechzapfen wieder unter Kontrolle hat. Ihr könnt ja was zu Trinken für die Gruppe holen oder ihr lauft ein Stück weiter und wartet einfach dort.

Dreh deine Freundin b von a weg do das sie es nicht sieht und lass a ein bisschen hinterher laufen so das sie es nicht gerade sieht . Auf lange sicht sollte sie wenn es sie in ihrem leben einschränkt hilfe suchen

Was möchtest Du wissen?