Menschen die Tinnitus haben: hören die auch im Traum diesen piepsen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe meinen Tinnitus noch nie im Schlafen gehört! Zumindest nehme ich das Geräusch im Schlaf nicht als solches wahr. Werde ich allerdings nachts wach, ist das Piepsen natürlich sofort wieder da. Interessante Frage!

Es gibt mehrere Arten von Tinitus. Eine phychische und physische. Aber bei der physischen hören Sie den Ton nahezu immer (Krankheitsabhängig). Ob Sie ihn im Traum wahrnehmen weiss ich nicht. Nimmst Du beliebige Töne im Traum wahr?! ;-)

Jaa, der Tinnitus ist immer da, ob du nun schläfst oder nicht, denn es hat mit irgend einer Fehlfunktion eines Nervs zu tun.

FXGuteFrage 08.09.2010, 15:17

eher selten! Wiki:
Objektiver Tinnitus ist allerdings im Vergleich zum subjektiven Tinnitus sehr selten

0
FXGuteFrage 08.09.2010, 15:20
@hexchen1988

Dann gehörst Du zu den Objektiven. ;-) Ich hab mal gehört, das es Möglichkeiten der Behandlung für den Objektiven gibt...

0

Sehr gute Frage: habe seit Jahren einen Tinitus, leider verschleppt.

Sobald ich schlafe, höre ich den nicht mehr. Wenn ich träume, höre ich nichts. Wäre mir ohne Deine Frage garnicht aufgefallen.

trappmatz 09.09.2010, 12:19

Schau mal unter www.promedicum.de, dort gibt es eine neue Behandlungsmethode, die bei mir sehr gut geholfen hat. Ich habe vorher jahrelang gelitten und vieles ausprobiert und habe jetzt zum ersten Mal wirklich Erfolg mit einer Therapie. Vielleicht ist es ja auch was für Dich?

0

soweit ich weiss hören sie das geräusch nur unter stress. in der entspannungsphase scheint es wegzugehen.

FXGuteFrage 08.09.2010, 15:14

Betrifft leider nur den "psychischen Tinitus"...

0
FXGuteFrage 08.09.2010, 15:19
@obermenzing

Objektiven (real vorhandenen) und den häufig vorkommenden Subjektiven (quasi eingebildeteten) Beide sind nahezu gleich schlimm, resp. nervig.

0
obermenzing 08.09.2010, 15:26
@FXGuteFrage

meine freundin hat einen und der beherrscht ihr leben. das ist doch schrecklich!

0
FXGuteFrage 08.09.2010, 15:29
@obermenzing

Ja das ist es. Schlimm sind vor allem die Folgen bis hin zu schweren Despressionen...

Man kann machmal was dagegen tun, in Form von Therapien. Aber leicht ist es nie. Ich kenne dieses Phänomen auch, zum Glück nicht aus eigener Erfahrung.

0

is mir nie aufgefallen

Was möchtest Du wissen?