Menschen, die nicht spüren, dass man sie nicht mag, sind diese Narzissten?

6 Antworten

Kein Mensch kann "spüren" ob er gemocht wird oder nicht. Das kann man alleine durch Gespräche oder durch die Reaktionen des Gegenübers herausfinden und gerade letzteres ist zum Einen schwer zu interpretieren und zum anderen leicht zu verbergen.

Nein!

Ich versuche das mal auf mich zu beziehen: Ich merke es also nicht, dass Du mich nicht magst. Richtig? Na und? Ich muss nicht jedem ansehen, dass der mich nicht mag. Es kann mir schlichtweg egal. sein. Siehst Du das anders?

Nicht unbedingt. Möglicherweise sind das selbst so großmütige und liebevolle Menschen, dass Sie sich gar nicht vorstellen können, dass jemand anderer sie nur in Mißgunst betrachten kann.

Unfall: Unfallverursacher leugnen nun, was tun?

Also vor ungefähr einer Woche, als meine Mutter mit dem Auto von der Tiefgarage rausgefahren ist, ist eine Frau mit dem Auto gegen meine Mutter gestoßen, als sie rückwärts gefahren ist. Die Situation sieht so aus: Sie war nicht über die komplette Rampe gefahren, hatte gehalten, heißt, dass die Verursacher rückwärts auf die Rampe reingefahren sind und dann vorne an unserem Auto angestoßen haben. Zunächst soll sich die Frau, die den Unfall gebaut hat, sich bei meiner Mutter mehrere Male entschuldigt haben und gesagt haben, sie hätte meine Mutter nicht gesehen, quasi hat sie ihre Schuld zugegeben. Dann hat meine Mutter Kennzeichen usw aufgeschrieben und nach einer Telefonnummer gefragt, jedoch hat meine Mutter die Polizei leider nicht eingeschalten. Aufjedenfall war meine Mutter dann in der Werkstatt bei Bekannten um den Schaden zu prüfen, und nach langem Überlegen haben wir dann die Unfallverursacherin angerufen und haben nach deren Versicherungsnummer gefragt, um den Unfall der Versicherung zu melden. Sie hat ihre Versicherungsnr. nicht hergeben wollen und meinte, dass wir zum Reden bei ihr vorbeikommen sollen, wobei wir meinten, dass wir fest entschlossen sind, es der Versicherung zu melden und es deshalb kein Diskussionsbedarf gibt, jedoch hat sie ohne eine Antwort darauf auf unser Gesicht aufgelegt. Naja in der Zwischenzeit haben wir auch mit unserer Versicherung geredet und heute dann nochmal bei den Unfallverursachern angerufen. Die Frau die den Unfall gemacht hat meinte diesmal, dass das Auto ihrem Mann gehört und wir mit ihrem Mann reden sollen. Später hat der Mann angerufen und wollte dann die Personalien von meiner Mutter, mit der Begründung, dass er es der Versicherung melden muss, und meinte, nachdem er es gemeldet hat, wird sich sowieso rausstellen wer schuld ist. Meine Mutter meinte natürlich, was das bedeuten soll und dass seine Frau ja sowieso zugegeben hat am Unfallstag, dass es ihre Schuld war und sich sogar entschuldigt hat. Der Mann meinte dann aber, seine Frau würde was anderes sagen usw, also die leugnen jetzt quasi den Unfall. Jedoch als der Unfall passiert ist, saß niemand neben meiner Mutter, aber mit der Frau waren noch die (Schwieger)Eltern, d.h. die haben Zeugen aber wir nicht. Meine Frage ist jetzt, was kann man da machen, weil sie jetzt womöglich die Schuld auf uns schieben, was wären Folgen, nicht das wir am Ende dann irgendwas zahlen müssen wofür wir nicht schuld sind? Kennt ihr solche Fälle oder wisst ihr was gemacht werden sollte? Vielen Dank schon mal, Mfg

...zur Frage

Sind Narzissten sozial kompetenter als normale Menschen?

D.h. Können sie besser als normale Gefühle und Gedanken beim anderen erkennen, oder gibt es da kein besonderes Talent?

...zur Frage

Sehe ich es zu dramatisch?

In meiner Ausbildung kam mir mein ausbilder immer wieder mal sehr nahe und streichte mit meiner hand über meinen Po... auch lässt er teilweise komische Sprüche fallen. Ich merke, dass es mich triggert und ich innerlich verkrampfe. Ich weiss aber jetzt nicht, was ich tun soll.. mir liegt sehr viel an meinem Studium. Jedoch bin ich dabei, drasstisch abzunehmen. In meiner Kindheit und Jugend waren sexuelle Missbräuche und weiteres der Fall... ich wiege noch 49 Kilo bei 175cm. Hab heute auch ein Gespräch mit dem Arzt bezüglich meiner Elektrolyten... ich fühle mich schlichtweg nicht ernst genommen. Auch mein Partner meinte, dass ich halt sagen müsse wenn es mir unangenehm sei.

Diagnosen von mir sind Borderline, PTBS, Depressionen die immer wieder mal kommen und eine Essstörung. Ich weiss nicht ob ich alles wieder dramatisiere.. ich brauche euren Ratschlag. Bin Ende 20..

...zur Frage

Gibt es halb Narzissten?

Menschen die sich teilweise extrem narzisstisch verhalten, weil man sie nur im geringsten kränkt und dann doch wieder so liebenswert sind und einem die Welt zu Füßen legen?

...zur Frage

Warum nutzen Narzissten Mitleid aus?

Ich glaube, ich habe auch NPS, aber ich spiele keine Trauer vor, weil ich zu viel stolz dafür habe, das Opfer zu sein. Da ich auch selbst kaum Mitleid bei weinenden oder traurigen Menschen habe, spiegel ich das auch nicht auf andere ab. Wie ist das dann bei anderen Narzissten? Beobachten sie im Laufe ihres Lebens einfach nüchtern, dass andere Leute Empathie bei solchen Sachen zeigen und nutzen das aus? Spricht mein Verhalten gegen NPS?

...zur Frage

Wie schlägt man einen Narzissten?

Wie kann man einen Narzissten richtig fertig machen ? Sodass seine taktiken wirkungslos bleiben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?