Menschen die nicht aus finanziellen Gründen klauen.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind Klemptomanen, Menschen die immer den Drang haben irgendetwas zu klauen. Sie brauchen den Kick und freuen sich, wenn es wieder mal geklappt hat. Eigentlich müssen sie ärztlich behandelt werden, denn das ist eine Krankheit, die sie nie allein in den Griff bekommen. Liebe Grüße von bienemaus63

Das sind m.E. vielfach Psychopathen

Ein sehr hoher Anteil (50 bis 80%) von Häftlingen weist eine antisoziale Persönlichkeitsstörung auf. Oft wollen sie aber auch nur auf sich aufmerksam machen, auch Geltungsbedürfnis ist ein Motiv.

zum beispiel diebstahl unter vorsatz. es gibt dafür keinen ausdruck zu einen menschen.

Ich kannte mal eine junge frau,die Stahl,um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.das ist krank.

Kleptomanen, das sind die, die klauen, ist krankhaft - nicht aus Spaß, sondern wegen des Nervenkitzels.

Welche Verbrechen meinst du denn? Dazu fällt mir nichts ein.

GuterDoktor 31.10.2012, 23:07

Achterbahnfahren macht ja auch wegen dem Nervenkitzel spaß.

0

Was möchtest Du wissen?