Menschen aus England kennen lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht hat dein Ort eine Städtepartnerschaft - das ist eine fantastische Möglichkeit, im Austausch dorthin zu fahren und nette Leute kennenzulernen. Man wohnt in der Familie und macht alles mit - meist für eine Woche. Im Wechsel kommen Leute von dort dann hierher und so funktioniert der Austausch.

Es ist auch unglaublich preisgünstig, da man nur anteilig die (Bus-)Reise, Geschenke für die Gastfamilie und Taschengeld für sich selbst braucht. Wenn man will, kann das auch nachhaltig sein und oft sind so schon langjährige Freundschaften jenseits der Klischees entstanden, die sonst so zwischen zwei Ländern bestehen.

Versuchs mal. Wenn deine Stadt keine Partnerschaft hat, schau mal bei den Nachbarstädten. Bei Wikipedia findest du bei dem Ortsnamen rechts unter dem Wappen und der Karte (meist) gleich die Übersicht über Partnerschaften mit allen Details und Links zu deren Webseiten. Dann kannst du dich durchhangeln. 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal. Es gibt auf jedenfalls Webseiten dafür. Sogenannte Tandem Freundschaften sind, wenn sich zwei Menschen treffen, die die andere Sprache lernen wollen. Ihr trefft euch dann im Cafe. 

Die englische Person antwortet immer in Deutsch und du sprichst immer in Englisch zu ihr. Ist der Beste Weg zum lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprachaustausch, Brieffreundschaften - Brieffreunde • Penpal-Gate

https://de.penpal-gate.net/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach england gehen. Menschen ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr nach England :) ist auch nicht sehr teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hellotalk App

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?