Menschen ähneln sich sehr oft. Warum?

8 Antworten

weil die speziens mensch schon mal kurz vor ihrer ausrottung stand. der ausbruch des Supervulkans Toba vor etwa 74oo jahren deziemierte die Menschen auf 5000 bis hövhstens 10000 individien. alle heute lebenden sieben Milliaren Menschen stammen von diesen weingen überlebenden ab. uns außerdem bei so vielen Menschen gibt es sicher immer wieder ähmlichkeiten in vielen Dingen

Es leben auf der Welt sieben Milliarden Menschen. Da kann es schon vorkommen, dass sich welche ähneln.

Wenn Du Millionen von Kartoffeln oder Tomaten vergleichst, wirst Du garantiert auch welche finden, die Du nicht unerscheiden kannst.

Ich habe mal im TV gesehen,dass die Menschheit in ihren relativ Jungen jahren wegen einer Eiszeit kurz vor der Ausrottung/dem Aussterben stand aber sie Hats überlebt die Restzahl der Überlebenden Menschlichen Induviduen war aller dings sehr gering so kam es zu einem "Engpass" an neun Genen.Aus dieser Restpopulation soll sich die Menschheit regeneriert haben,deswegen sehen sich alle Menschen ähnlich wegen wenigen unterschiedlichen Genen.

Das von mir Gruß

HerrXY

Bei den paar Milliarden Menschen auf der Erde, sind Ähnlichkeiten der Natur nicht selten.

Was möchtest Du wissen?