Mensch "Lebewesen mit Intelligenz"?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja - wir sind intelligent genug, um die Erde zu zerstören - also entweder wir sind intelligenter als alle anderen und das ist schlecht oder alle anderen sind intelligenter als wir :D

So würde ich es jetzt nicht sage. Auch Tiere sind intelligent, aber der Mensch kann eben mehr damit anfangen, durch seinen Körperbau,... . Intelligenz bedeutet in diesem Fall nicht unbedingt Vernunft. Eine Maschine bauen zu können ((=Intelligenz) ist etwas anderes, als sie im guten Sinne zu nutzen (=Vernunft).

Wer ist intelligenter?

Der Mensch hat einen Hund, der ihm treu ergeben ist. Der Mensch arbeitet für ihn, um ihm das beste Futter zu kaufen. Wenn er satt ist, legt er sich in die Sonne. Denkt er, Mensch bist du dumm. Gehst für mich arbeiten und ich liege faul in der Sonne.

Die Katze macht es ihm nach. Sie schnurrt und lässt sich streicheln. Wird vom Mensch mit der besten Nahrung versorgt. Anschließend liegt sie in der Sonne und denkt wie der Hund.

Da ist die Frage schon berechtigt, was ist Intelligenz.

 

Es ist der verstand der Menschen aus uns macht nur können viele damit nicht umgehen

Wie kommst du darauf, dass sich "der Mensch" als einziges Lebewesen mit Intelligenz bezeichnet?

vögel bauen ihre nester mit hoher intelligenz

Lebewesen mit Intelligenz :D pfff ... Wir erfinden Atomraketen, vernichten unseren planeten, ermorden unschuldige Menschen... Ja, ich finde wir sind intelligent...

...

...

...

...

*Lachkrampf* als ob

Er ist nicht "das einzige Lebewesen mit Intelligenz"!Es gibt auch ganz viele Tierarten die sehr intelligent sind!
Das sieht man auch oft daran,wie Tiere zusammenarbeiten um Dinge zu erreichen(Menschenaffen,Delfine)

Da die ureigenen Instinkte immer noch in jedem Menschen stecken, nutzt er seine Intelligenz, um unterlegene Spezies und weniger beschenkte Mitmenschen zu unterjochen.

Was möchtest Du wissen?