Meniskus-OP (Arthroskopie) Drainage?

4 Antworten

Ich hatte schon 3 Meniskusoperationen, bei der 1ten hatte ich keine Drainage, bei der 2 und 3 allerdings schon. Ich will dir keine Angst machen, aber das Ziehen war das schlimmste des ganzen. Der Schmerz ist allerdings wirklich nur ein paar Sekunden lang. Danach ist alles easy ;) Viel Erfog!

Bei Meniskus OPs nur sehr selten (zB bei sehr starker Blutung), bei Kreuzband OPs bekommt man immer eine Drainage (Redon).

Entweder sind hier alle kleine Pinzjen oder einfach nur Pussys. Sorry, aber ist so. Bei mir hats überhaupt nicht weh getan, außer als die Ärzte zum wechseln des Pflasters, das Pflaster einfach abgerissen haben.. Naja. good luck. :)

5

Es ist schon anmaßend, eine solche Antwort. Vor 12 Jahren hatte ich eine Arthroskopie im linken Knie. Nach 24 Stunden war die Sache erledigt, könnte man sagen, bis heute problemfrei. Jetzt hatte ich eine Arthroskopie im rechten Knie, die offensichtlich etwas aufwändiger war. Nach gut einer Woche habe ich derartige Liegeschmerzen, dass ich kaum noch schlafen kann und immer wieder wach werde und aufstehe (es ist jetzt 5:00). Schmerzmittel helfen kaum. Physiotherapie hat gerade erst angefangen. Bin wirklich ratlos aber sicher keine Pussy.

0

Meniskus-OP. Schwellung, Hilfe!

Halloooo Leute! Ich hatte vor knapp drei Monaten mein Außenmeniskus gerissen. Zum Glück nicht komplett, sondern ein "kleiner" riss. Mein Arzt hat eine Meniskus-Teil-Entfernung vorgeschlagen, damit der Meniskus irgendwann nicht komplett reißt & komplett neg muss. Ich hatte meine OP am 25.11 & mein Knie ist unglaublich dick & angeschwollen. Ich gehe auch zur Krankengymnastik, wo ich langsam lerne mein Bein wieder etwas zu bewegen. Heute war ich wieder beim Arzt & er hat mit einer Spritze die Flüssigkeit aus meinem Knie entnommen, zum Teil & das war soooo schmerzhaft, weil er dabei mein Knie krass gedrückt hat, damit die Flüssigkeit rauskommt. Aber mein Knie ist immer noch dick. Meine Frage: ist das normal? Hat das jmd schon durchgemacht? Hat jmd Erfahrung? Ich bin heute vor Schmerz ohnmächtig geworden & habe Angst, dass er mir nochmal diese Spritze verpasst :-( Bitte helft mir

...zur Frage

wieso muss man neu laufen lernen wenn der meniskus gerissen und operiert ist?

mein meniskus am knie ist wahrscheinlich gerissen ( stellt sich in 2 wochen nach der röhre raus ) und wenn dann muss ich operiert werden .. nur ich habe gehört das man nach der OP neu laufen lernen muss .. aber wieso muss man neu laufen lernen ? wie lange dauert es bis man neu laufen gelernt hat ?

...zur Frage

Wie lange dauert Heilungsprozess.?

Hallo!!. Ich bin vor 19,Tage von rechte knie operriert worden. ( war Arthrose innen 4. Grad und meniskus riss.)Es wurde meniskus etwas geflickt und knorbel innen seite geglättet ..Hat jemand damit erfahrung oder eine meinung.. ich bin nach dem op.7 tage mit krücken ( 20 kg belastung.)gelaufen und dann schmerzbedingt,hiess es laut Arzt.Aber habe immer noch nach 10 min gehen schmerzen genau da wo geglättet wurde..ist das normal oder nicht...Danke für die Antworten..

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Meniskus-OP?

Kann man nach einer Arthroskopie sofort wieder laufen oder wie lange dauert das? Wie lange ist man arbeitsunfähig? Wie lange muss man auf Sport verzichten? Ist die Sache schmerzhaft? Wer teilt mir seine Erfahrungen mit? Danke.

...zur Frage

Ich habe eine Auffälligkeit im MRT bei meinem Meniskus. Jetzt wird eine Arthroskopie gemacht. hat jemand Erfahrung mit selbiger unklarer Geschichte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?