Meniskus op altersbeschränkung?

5 Antworten

Einen Meniskusriss  muss man nicht operieren der heilt auch  mit konservativer Behandlung aus. Da muss man sicher kein Gelenk aufschneiden.

Der Arzt hat absolut recht, so junge Menschen legt man nicht sinnlos unters Messer.

Sie ist noch im Wachstum. Wenn sie es jetzt operieren würden, könnte es noch schlimmer haben, wenn sie Pech hat. 

Jeder hat einen Meniskus im Knie, deine Freundin hat da wahrscheinlich einen Riss drinnen, einfach zum nächsten Arzt gehen....

Meniskus gerissen, wenn nicht was ist es dann?

Hallo zusammen, war gestern beim Arzt, da ich seit ca 3 Wochen schmerzen am Knie habe und Angst habe das meine innenmeniskusnaht aufging (Vor 7 Monaten mit Kreuzbandriss operiert). Dieser machte einige Handgriffe und sagte wird nicht der Meniskus sein (Ist Knie Spezialist). Jetzt sind meine Fragen: Kann ich Ihm damit glauben? Und wie fühlt sich einen Riss der meniskusnaht an und ist dies noch möglich nach 6-7Monaten nach Sprungübungen in der Physio? Wielange würde ich dann ausfallen? Was kann es sonst noch sein? Würded Ihr noch ein MRT machen? PS: Bei der Untersuchung hat er aussenrotationen etc gemacht. Hatte dabei keine Schmerzen es ziehte ein bisschen. habe folgende schmerzen: Bei Kick an den Ball, beim laufen ein kleines stechen, manchmal Druckschmerz aber kann in die hocke normal gehen und auch keine schwellung etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?